Diese Informationen sind vor mehr als einem Jahr veröffentlicht worden und beziehen sich auf ein vergangenes Semester.

 

»Als ungeliebtes Kind geboren und trotzdem alt geworden«

Das Abendgymnasium Wien organisiert in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik (ÖGRL) ein Zeitzeugengespräch zur Zeit des Nationalsozialismus. Renate Scherr (*1927) spricht mit Studierenden über Ihre Erfahrungen und Erinnerungen aus dieser Zeit und was wir heute daraus lernen können.

Wann: Montag. 21. Oktober 2019, 17:00 Uhr

Wo: Abendgymnasium Wien, Brünner Straße 72, A-1210 Wien, Raum B24

Es sind alle Studierenden unserer Schule herzlich eingeladen, diese selten gewordene Chance zum Austausch zu ergreifen.

Bildnachweis:
Bild 1 © Luke Green 2019

Bild 2 © Daniel Leisser 2019

Diese Informationen sind vor mehr als einem Jahr veröffentlicht worden und beziehen sich auf ein vergangenes Semester.







 ✑ Beitrag von …