Diese Informationen sind vor mehr als einem Jahr veröffentlicht worden und beziehen sich auf ein vergangenes Semester.
Im November besuchten Studierende des Wahlpflichtfachs “Nachhaltigkeit” die für zwei Monate in Wien gastierende, weltweit erste und einzige “Escape-Box”. Das Prinzip ist ähnlich wie bei einem Escape Room: Durch das Lösen von Aufgaben und Rätseln kann man Schritt für Schritt die Box öffnen. Dabei mussten die Studierenden einen Krimi rund um das Thema Verschmutzung der Ozeane durch Mikroplastik lösen. Im Zentrum stand dabei das SDG 14: Leben unter Wasser.
Diese Informationen sind vor mehr als einem Jahr veröffentlicht worden und beziehen sich auf ein vergangenes Semester.







 ✑ Beitrag von …