BUDDYS – Studierende für Studierende am Abendgymnasium

INFOVERANSTALTUNG für Interessierte: Dienstag, 23. April,  14:30 Uhr,  Raum: D20

Konzept

„Buddys“ sind erfahrene Studierende (mind. 2. Semester an der Schule), die neuen Studierenden bei Fragen rund um die Schule zur Verfügung stehen und sie insbesondere bei ihrem Einstieg am Abendgymnasium unterstützen, um so das Ankommen an der Schule zu erleichtern.

Die Buddys erhalten für ihr Engagement ein Zertifikat, das von der Direktion ausgestellt wird.

Aufgaben der Buddys

• Absolvierung des eintägigen Ausbildungsworkshops in der letzten Schulwoche (Projektwoche)

• Persönliche Betreuung von Neueinsteiger:innen am Beginn des Semesters sowie

Bereitschaft, ihnen das restliche Semester über als Ansprechperson zur Verfügung zu stehen

• Teilnahme am Reflexionstreffen mit allen Buddys nach Abschluss der Betreuung

Wenn alle Aufgaben nachweislich erfüllt wurden, erhalten die Buddys ein Zertifikat von der Direktion.

Ausbildung der Buddys

• Eintägiger Workshop in der letzten Schulwoche (Projektwoche)

• Der Ausbildungsworkshop wird von Lehrer:innen und der Schulsozialarbeiterin des Abendgymnasiums abgehalten

• Inhalte: Aufgaben der Buddys, Rolle, Ansprechpersonen, praktische Infos rund um die Schule, Gesprächsführung, Planung des Betreuungsstarts

Ansprechpersonen

Almut Krenn almut.krenn@abendgymnasium.at

Marietta Steindl marietta.steindl@abendgymnasium.at

Ulrike Kamauf ulrike.kamauf@abendgymnasium.at

(Download: Buddy-System_Abendgym_Infoflyer für LehrerInnen)








 ✑ Beitrag von …
  • Krenn Almut

    Unterrichtet Psychologie und Philosophie, Geschichte und Politische Bildung, Lern- und Präsentationstechnik, Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten.

  • Marietta Steindl

    Unterrichtet Geographie und Wirtschaftskunde, Spanisch; Frauenbeauftragte, QMS.

  • Ulrike Kamauf

    Unterrichtet Englisch und Französisch.

  • RED

    Homepage-Redaktion des Abendgymnasium Wien.