Entwicklung und  Support füXP End of Lifer das Microsoft Computer Betriebssystem  Windows XP, wird mit 8. April endgültig eingestellt. Das bedeutet, es gibt keine Updates mehr für die XP-Firewall, Virendefinitionen, SSH und VPN-Tunnel, https,  Internet-Browser und sonstige Komponenten. Wer also XP im Internet verwendet, muss damit rechnen, dass der Computer über kurz oder lang mit Viren, Trojanern oder Malware infiziert wird. Insbesonders kritisch ist das bei Online-Banking, Einkäufe im Internet (zB: Amazon) oder bei Buchungen von Reisen über das Internet.

Grund genug um sich zu überlegen eine aktuelle Linux Distribution mit LibreOffice 4.2 als Dual-Boot Variante am PC neben Windows XP zu Installieren. Das bietet den Vorteil, sicher im Internet unterwegs zu sein, und alte Software wie Musikprogramme oder Konverter für Film und Foto-kameras, immer noch Griffbereit am PC zu haben. XP wird dann nur mehr gestartet wenn ab und zu diese ältere Software gebraucht wird.

Den nächsten Linux Installations-Workshop gibt es wie gewohnt zu Semester-Ende in der Projektwoche.

weiterführende Artikel:

http://www.heise.de/ct/meldung/c-t-Special-Umsteigen-auf-Linux-2154746.html

http://derstandard.at/1395363104882/Windows-XP-ist-ab-8-April-Geschichte-und-ein-Risiko

http://www.heise.de/open/meldung/c-t-Special-Umstieg-auf-Linux-am-Kiosk-erhaeltlich-2157549.html

http://www.heise.de/ct/meldung/c-t-wissen-Windows-So-meistern-Sie-das-Support-Ende-von-Windows-XP-2156949.html

http://distrowatch.com/dwres.php?resource=major