Von Carl Axel Magnus Lindman – «Bilder ur Nordens Flora» Stockholm, Gemeinfrei, Credits

Mindestens zwei Möglichkeiten haben Sie bei Ihrer Vorwissenschaftlichen Arbeit: Sie behaupten etwas, und versuchen zu zeigen, dass es stimmt. Oder: Sie untersuchen und beschreiben etwas, und erstellen daraus Behauptungen – für spätere, weitere Untersuchungen (die dann andere machen). 

Beides wäre im Fall “Kakteen und Baldrianblütenextrakt” möglich.

  1. In diesem Artikel schreibt Ulrich Haage, der Chefgärtner der ältesten Kakteengärtnerei Europas über Baldrianblütenextrakt. Soll positiv für Kakteen sein.
  2. In diesem Forum diskutieren Kakteenliebhaber/innen ob Baldrianblütenextrakt wirkt.

Wer gerne selbst die Auswirkungen von Baldrianblütenextrakt auf Kakteen untersucht, könnte das im Rahmen seiner VWA gut tun. Oder Sie könnten die vielen Erfahrungsberichte im Kakteenforum untersuchen – wie schreiben Kakteenliebhaber/innen darüber.