Das START-Stipendium Wien fördert engagierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationsgeschichte. Das Stipendium bietet ein vielfältiges Bildungsprogramm, sowie individuelle Beratung und finanzielle Unterstützung an. Das Programm will die Stipendiat*innen in ihrer persönlichen Entwicklung fördern, ihre Talente stärken und ihnen Wege für die Gestaltung ihrer Zukunft aufzeigen.

Das Stipendienprogramm richtet sich an alle Studierende, die Interesse an den Aktivitäten des START-Stipendiums und folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • 15–21 Jahre alt zum Zeitpunkt der Bewerbung
  • Der/die Studierende ist selbst oder mindestens ein Elternteil ist nach Österreich eingewandert
  • ehrenamtliches Engagement (exemplarische Beispiele: Klassensprecher*in, Schulsprecher*in, schulische Peer-Mentoring/Learning Programme, Nachhilfe, Mitarbeit bei Organisationen und Vereinen wie Caritas, Wiener Tafel, Rotes Kreuz …)
  • geringes Einkommen
  • Deutschkenntnisse mind. B2-Niveau

Bewerbungen sind ab sofort bis 14. Mai 2021 möglich.

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auch unter https://www.start-stipendium.at/bewerben/