Deutschlandfunk – Historische Reden von Frauen

Die Rhetorik wird seit der Antike als männliche Kunst wahrgenommen. Im Bundestag haben auch Frauen mit großen historischen Reden Gehör gefunden, müssen sich aber auch heute noch mit einem männlichen Rednerideal auseinandersetzen.

„Diese Sendung zeigt spannende Beispiele von Reden von Frauen im Deutschen Bundestag, und besonders beeindruckend für mich: die Reaktionen des Publikums.“ – Lothar Bodingbauer