Seite auswählen

Schulinformationen

Aktuell

Anmeldung Theater-Abonnement 2022/23

Das sind Informationen vergangener Ereignisse.

Liebe Theater-Freunde,

auch heuer gibt es wieder die Möglichkeit, über den Verein „Theater der Jugend“ ein Oberstufen-Abonnement mit stark ermäßigten Karten für bis für 8 Vorstellungen von Oktober 2022 bis Mai 2023 zu erstehen. Auf unseren Schultyp abgestimmt finden alle 8 Vorstellungen am Wochenende statt.

Die einzelnen Stücke stehen noch nicht fest, angestrebt wird jeweils ein Stück aus Burgtheater, Akademietheater, Volkstheater, Josefstadt, Renaissancetheater und Theater im Zentrum. Außerdem werden auch ein Musical (wahrscheinlich „Rebecca“) und eine Oper dabei sein.

Wer sich für das Abonnement anmelden möchte, füllt bitte dieses Formular aus.

mehr lesen…

Schulautonom freie Tage Schuljahr 22/23

Der SGA hat am 27.6.2022 folgende schulautonom freie Tage fürs kommende Schuljahr beschlossen:

● Herbstferien: 24.10, 25.10,
● Osterdienstag: 11.4. und
● Pfingstdienstag: 30.5.

Parkplatz hinter dem Schulhaus

Das Parken am Schulgelände ist gebührenpflichtig. Eine Berechtigungskarte ist im Sekretariat (1. Stock – Zimmer 122) erhältlich.

Kosten im Jahr 2022/23:

Pro Stunde: €1

Tagesticket: €5

Wochenticket: €25

Monatsticket: €60

Semesterticket: (noch) €75

Gebühr für ein verlorenes Ticket:  €50

Nach der Bezahlung muss der Parkplatz innerhalb von 10 min. verlassen werden.

Semestertickets sind ausschließlich von Montag bis Freitag in der Zeit von 11:00 Uhr – 15:30 Uhr im Sekretariat erhältlich – Wir bitten Sie das Geld in Bar und möglichst genau mitzunehmen. Keine Münzen!

 

Schulkalender

Klick zum Download

Das Abendgymnasium unterscheidet A-Wochen und B-Wochen. Sie wechseln einander ab. Welche Woche gerade ist, steht im Schulkalender.

  1. Kalender des aktuellen Semesters zum Download Kalender 22W (PDF)
  2. Google Kalender zum Abonnieren für Computer & Smartphone

Immer gut zu wissen

Öffnungszeiten Sekretariat

Der tägliche Schulbetrieb wird durch das Sekretariat unterstützt. FOI Helmut Janka-Grammanitsch und Kontr Milesa Poisinger kümmern sich am Abendgymnasium Wien um die Anliegen der Studierenden.

E-Mail: wien@abendgymnasium.at

Tel.: 01 8925433 (von Montag bis Freitag in der Zeit von 14:00-16:00 Uhr)

 

Das Abendgymnasium Wien

Die Schule ist die Oberstufen- und Abendform einer „Allgemeinbildenden Höheren Schule“ (AHS), sie schließt mit einer österreichischen Matura ab. Zielgruppe sind Menschen ab 17 Jahren, die zumindest einen Pflichtschulabschluss haben.

Das Abendgymnasium Wien hat keine Klassen. Der Unterricht ist in Modulen organisiert. Das volle Unterrichtsprogramm dauert 8 Semester (4 Jahre). QuereinsteigerInnen sind willkommen und Vorkenntnisse werden angerechnet. Der Schulbesuch ist kostenfrei.

Es gibt neben dem Abendprogramm (üblicherweise 17:55 Uhr – 21:20 Uhr) auch Vormittagskurse (ab 10:05 Uhr) und Nachmittagskurse. Fernstudiengänge erlauben, die der Hälfte der Anwesenheit mit „Mitarbeit aus der Ferne“ zu ersetzen. Der Unterricht ist erwachsenengerecht, auf berufliche Umstände wird Rücksicht genommen.

Es gibt Förderkurse für Deutsch-, Englisch- und Mathematik, sollten Schwierigkeiten bestehen. Wer diesen Bildungsweg erfolgreich mit der Matura absolviert, kann an Hochschulen und Universitäten studieren.

Die Schulleitung

Mag. Anneliese Albrecht, Direktorin

Am Abendgymnasium Wien unterrichten rund 80 Lehrer:innen, die vom Schulleiter geleitet und gefördert werden. Direktorin Anneliese Albrecht ist als Schulleiterin für den Betrieb der Schule verantwortlich und gestaltet maßgeblich die Leitlinie, nach der die Schule entwickelt und betrieben wird.

Mailadresse: lisa.albrecht@abendgymnasium.at

Terminvereinbarung bitte über das Sekretariat im 1. Stock, Zimmer 122 oder per Mail: wien@abendgymnasium.at

Die Administration

Mag. Christoph Seidl, Administrator

Der tägliche Schulbetrieb wird vom Administrator Christoph Seidl geführt. Er verwaltet die Stunden der Lehrer/innen und koordiniert Räume und Maturaprüfungen.

Der Administrator ist die betriebliche Verbindungsperson zur Schulbehörde.

Administrator: Mag. Christoph Seidl
christoph.seidl@abendgymnasium.at

Sprechstunden Administration:

(1. Stock, Zimmer 126)

Di: 10:00 – 11:30

Mi: 18:00 – 20:00

Do: 14:00 – 16:00

Fr: 17:00 – 19:00

 

 

WLAN

Studierende können sich mit Laptops, Tablets und Smartphones am WLAN für Studierende verbinden. Der Name des WLANs ist zB: „Studierende (AULA)“. Das Kennwort befindet sich im persönlichen Bereich des Online-Campus.

 

Stundeneinteilung

  1. Stunde: 10:05 – 10:50 Uhr
  2. Stunde: 10:50 – 11:40 Uhr
  3. Stunde: 11:50 – 12:35 Uhr
  4. Stunde: 12:40 – 13:25 Uhr
  5. Stunde: 13:35 – 14:20 Uhr
  6. Stunde: 14:25 – 15:10 Uhr
  7. Stunde: 15:20 – 16:05 Uhr
  8. Stunde: 16:10 – 16:55 Uhr
  9. Stunde: 17:00 – 17:45 Uhr
  10. Stunde: 17:55 – 18:40 Uhr
  11. Stunde: 18:45 – 19:30 Uhr
  12. Stunde: 19:45 – 20:30 Uhr
  13. Stunde: 20:35 – 21:20 Uhr

Lehrpläne AHS Berufstätige

Das sind Informationen vergangener Ereignisse.

Die aktuellen Lehrpläne für das Abendgymnasium sind im „Anhang D“ der Lehrpläne für AHS zu finden, denn als „AHS für Berufstätige“ ist das Abendgymnasium eine Sonderform für (junge) Erwachsene. Link: RIS

Leitbild

Die Schule

Am Abendgymnasium Wien ist es möglich, weitgehend kostenfrei in vier Jahren die Matura abzulegen. Wir sind die Oberstufen- und Abendform einer Allgemeinbildenden Höhere Schule und vermitteln grundlegendes Wissen und Kompetenzen aus allen europäischen Bildungsbereichen.

Die Schülerinnen

Wir sprechen von „Studierenden“ am Abendgymnasium, um deutlich zu machen, dass sie sich als Erwachsene aus eigener Motivation für diesen Bildungsweg entschieden haben. Sie selbst sind unsere Ansprechpartnerinnen, mit ihren Eltern haben wir keinen Kontakt. Voraussetzungen für den Schulbesuch ist ein Mindestalter von 17 Jahren und eine abgeschlossene 4. Klasse einer Hauptschule oder eines Gymnasiums, oder einer vergleichbaren Bildungseinrichtung.

Die Lehrerinnen

Ebenso vielfältig wie unsere Studierenden sind die Hintergründe der rund 75 Lehrerinnen. Fast alle haben Erfahrungen in vielen Lebens- und Bildungsbereichen und arbeiten sehr gerne gerade an dieser Schule. Sie sind der Meinung, dass sie diese Schule und die dafür notwendigen Strukturen in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten selbst gestalten können.

Die Bildungsauffassung

Wir sind eine Schule des 2. Bildungswegs. Einerseits wollen wir hochwertige Bildung durch umfassendes Wissen und grundlegende Kompetenzen vermitteln, andererseits freuen wir uns über die Lebenserfahrung und die selbst erworbenen Fertigkeiten unserer Studierenden. Dies können wir in zunehmendem Maße auch formal anerkennen.

Der Schulbetrieb

Unsere Schule kennt keine Klassen. Der Unterricht ist in Modulen organisiert. Es gibt Vormittags-, Nachmittags-, und Abendkurse, sowie Kurse mit 50% Fernstudienanteil. Die Studierenden können sich aus dem Modulangebot ihren persönlichen Stundenplan und Studienweg zusammenstellen. Bei negativ oder nicht absolvierten Modulen braucht nur das betroffene Modul wiederholt werden. Vorkenntnisse werden angerechnet und individuell mit den Studienkoordinator/innen besprochen.

Der bildungspolitischer Hintergrund

Wir sind eine Schule mit möglichst niedrigen Zugangsschwellen. Wir wollen jedem Interessierten ermöglichen, den Bildungsweg bis zur abgeschlossenen Matura zu gehen, und wertschätzen jede Anstrengung in diese Richtung. Darüber hinaus haben wir aber auch großes Verständnis für die individuellen Probleme und Herausforderungen unserer Studierenden. Nie sollte die Schule und ihre Strukturen Grund sein, dass jemand sie wieder ohne Abschluss verlässt.

Unser Umgang mit Fehlern

So gerne wir es sein möchten. Wir sind keine „perfekte“ Schule. Bei uns arbeiten Menschen und ihnen passieren Fehler. Was wir Ihnen versichern können ist, dass wir einerseits alles tun, um Problemen, die daraus entstehen, adäquat zu begegnen. Andererseits haben wir eine e-Mail Adresse eingerichtet, unter der Sie gleichzeitig Direktion, Administration und Schülervertretung erreichen, sollten Sie an unserer Schule einer Situation begegnen, die Sie abseits der Öffentlichkeit, aber innerhalb der Schule mit allen verantwortlichen Menschen des Abendgymnasiums gleichermaßen teilen möchten. Schreiben Sie bitte dazu an kummernummer.wien@abendgymnasium.at

Presse

Ufuk Coban, Absolvent

Abendgymnasium Wien
vormals Henriettenplatz 6, 1150 Wien

Brünner Straße 72, 1210 Wien
http://wien.abendgymnasium.at

 

Im Jahr 2022 besuchen rund 2000 Studierende das Abendgymnasium. Ein spezieller Abendschullehrplan ist auf die Bedürfnisse der Studierenden abgestimmt, ansonsten deckt sich Organisation und Bildungsangebot mit dem eines österreichischen Oberstufenrealgymnasiums.

Geschichte:

Im Jahr 1925 wurden Mittelschulkurse als Vorläufer des Abendgymnasiums Wien gegründet und mussten mit der NS-Diktatur eingestellt werden. Unmittelbar nach dem Krieg, im Herbst 1945, meldeten sich auf ein Inserat hin 80 Teilnehmer für den Vorbereitungskurs zur ersten Maturaprüfung, die 1949 noch vor einer Externistenprüfungskommission und ab 1951 vor dem eigenen Lehrkörper stattfand. Im Jänner 2014 wurde das 5.000 Maturazeugnis überreicht. Mit dem Wintersemester 2014 eröffnete die Schule am neuen Standort in Wien Floridsdorf.

Ziele:

Die Ziele der Schule haben sich über die Jahre hinweg nicht geändert. Das Angebot richtet sich an Menschen, die im zweiten Bildungsweg die Matura machen oder nachmachen wollen. Gravierend geändert hat sich sehr wohl aber zum Teil die Zielgruppe. Durch Bildung soll heute die Chance auf bessere Integration, sozialen Aufstieg und – nach wie vor – bessere berufliche Perspektiven ermöglicht werden.

Didaktischer Vordergrund:

„Wir sind eine Schule, die den Studierenden auf gleicher Augenhöhe begegnet“, beschreibt der Schulleiter Klaus Brandl den Rahmen, in dem die Lehrenden des Abendgymnasiums den Unterricht gestalten. Das didaktische Konzept sieht Semesterbetrieb, Fernunterricht und Modularisierung vor. Wahlfächer ergänzen den Unterricht. Sitzenbleiben im herkömmlichen Sinn ist ausgeschlossen, einzelne Module können bis zu dreimal wiederholt werden.

Spezialangebote:

Das Abendgymnasium ist auch die einzige Schule Österreichs, in der Türkisch als Zweite lebende Fremdsprache bei der Reifeprüfung abgelegt werden kann. Einführungskurse in den ersten Semestern nehmen auf die unterschiedliche Vorbildung der Studierenden Rücksicht. Mittlerweile werden zum regulären Abendunterricht auch Vormittags- und Nachmittagskurse angeboten.

Absolventinnen:

Die jährlichen 250 Absolventinnen und Absolventen entsprechen der Zahl zweier großer Gymnasien.

Zielgruppe:

Der kostenlose Unterricht ist erwachsenengerecht und steht Studierenden ab 17 Jahren offen. In vier Jahren kann die Matura erworben werden, Quereinsteiger und Schulabbrecher erfahren eine freundliche Aufnahme, Vorleistungen werden anerkannt.

Links:

Kontakt:

HR Mag. Klaus Brandl, Schulleiter
klaus.brandl@abendgymnasium.at

Stimmen der Studierenden

Was Studierende sagen:

Studierender Abendform, 02:39 min, Download

Studierende Fernstudium, 01:56 min, Download

Studierende Abendform, 01:01 min, Download

Studierender Abendform, 01:04 min, Download

Studierende Abendform, 00:25 min, Download

Studierende Abendform, 00:15 min, Download

Studierender Abendform, 00:43 min, Download

Studierender Abendform, 00:22 min, Download

Absolventin 2014, 00:15 min, Download

Fast-Absolventin 2014, 00:28 min, Download

Studierender Abendform, 00:57 min, Download

5000. Maturazeugnis am Abendgymnasium Wien from LoBo on Vimeo.

Vergangenheit, Archiv

Schulbeginn im Sommersemester

Erster Schultag ist am Montag, 14. Februar 2022.

Für die neuen Studierenden am Abend­gym­nasium gibt es um 18:00 Uhr eine Informations­ver­an­stal­tung der Studien­koordination. Der richtige Raum ist mit einem Klick auf den Beitragstitel zu finden.

Unterricht nach Stundenplan beginnt am Dienstag, 15. Februar 2022.

Aktuelle Stundenpläne

Auf dieser Seite sehen Sie die Stundenpläne der Module einschließlich Raumeinteilung. Bitte beachten Sie, dass Ihre persönlichen Stundenpläne über den Online Campus abrufbar sind. Hier ist ein Link zum Raumplan Brünner Straße. Für die Stundenpläne des Fernstudiums...

Leitlinien für Schularbeiten und schriftliche Kolloquien

Bitte kommen Sie pünktlich. Nur so haben Sie die volle Arbeitszeit zur Verfügung und Ihre KollegInnen können ungestört arbeiten. Ihr Arbeitsplatz ist leer, bis auf Papier, Stifte, Taschenrechner. Ihr Mobiltelefon muss ausgeschaltet sein (kein Flugmodus) und auf dem...

Projekttangsangebote Mittowch 28. Juni 2017

Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen über die angeführten Doodle-Links an. Dies erlaubt den beteiligten Lehrer/innen besser zu planen. Sie geben dabei auch Ihre Telefonnummer und E-Mail Adresse an. So können Sie über Änderungen rechtzeitig informiert werden....

Projekttagsangebote Dienstag, 27. Juni 2017

Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen über die angeführten Doodle-Links an. Dies erlaubt den beteiligten Lehrer/innen besser zu planen. Sie geben dabei auch Ihre Telefonnummer und E-Mail Adresse an. So können Sie über Änderungen rechtzeitig informiert werden....

Projekttagsangebote Montag, 26. Juni 2017

Bitte melden Sie sich zu allen Veranstaltungen über die angeführten Doodle-Links an. Dies erlaubt den beteiligten Lehrer/innen besser zu planen. Sie geben dabei auch Ihre Telefonnummer und E-Mail Adresse an. So können Sie über Änderungen rechtzeitig informiert werden....

Studienbücher 1A für Themenunterricht am Abendgymnasium

Koordination: Lothar Bodingbauer, Tel. +43 699 190 39 196 Im Sommersemester 2017 wurden die 1A Module themenorientiert geführt. Dies war die zweite Phase eines Pilotprojektes am Abendgymnasium, das Sprache und Themen in den Mittelpunkt rückt. Das Ganze aus der Sicht...

Zeugnisverteilung

Wenn Sie ein Zeugnis auf Originalzeugnispapier möchten, bestellen Sie dieses zu Beginn der letzten Schulwoche, wenn die Noten eingetragen sind, über den Campus und holen Sie es am Freitag um 18 Uhr im Festsaal von Ihrem Studienkoordinator. Eine Zeugniskopie mit...