Russisch wird von ca. 210 Millionen Menschen gesprochen, ca. 150 Millionen sind muttersprachig. Es ist die Sprache mit den meisten Sprecher*innen Europa und gilt als eine der Weltsprachen.
Im Wahlpflichtfach „Russisch fur Anfänger*innen“ erlernen Sie zunächst die russisch-kyrillischen Schriftzeichen. Sie erarbeiten einen Grundwortschatz, machen sich mit den elementaren Strukturen vertraut und erwerben eine Grundkompetenz im Sprechen, Hörverständnis, Schreiben und Lesen. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in die Kultur und Geschichte Russlands.
Da sich der Kurs an Studierende ohne Vorkenntnisse richtet, ist er nicht für jene geeignet, die der russische Sprache schon mächtig sind.

Lehrende: Mag. Kurt Leutgeb, Mag. Martina Schieber