Wien, 07. November 2018

Aktuelles

  1. Zwei geflüchtete Lehrkräfte aus Syrien werden in diesem Semester am Abendgymnasium Wien ihr Praktikum machen. Das ist Teil ihres Zertifikatskurs an der Universität Wien. Sie werden zu österreichischen Lehrer:innen ausgebildet. Das ist der zweite Durchlauf, auch im vorigen Semester waren zwei Lehrkräfte aus Tschetschenien und Syrien da, in Mathematik und Informatik. Link zum Programm.
  2. VWA an Abendgymnasien: Vom 21. – 22. November 2018 findet in Klagenfurt ein Seminar zur Vorwissenschaftlichen Arbeit (Teil der mündlichen Reifeprüfung) für Lehrer:innen der Abendgymnasien statt. Das Seminar wird von Anneliese Theuermann (Klagenfurt) organisiert. Es geht um den gesetzlichen Rahmen, Erfahrungen und Organisationsformen.
  3. Mathematikmatura neu: Kurt Scholz ist ehemaliger Stadtschulratspräsident und eng mit dem Abendgymnasium Wien verbunden. Er beschäftigt sich mit der Verbesserung der kommenden kompetenzorientierten standardisierten schriftlichen Mathematik-Reifeprüfung. Dazu hat er Gespräche mit Schulen in den Bundesländern geführt, einige Gedanken haben ihn auch aus unserer Schule erreicht (siehe unten). Die Ergebnisse aus den Gesprächen stellt er im Rahmen einer Pressekonferenz am 15. November 2018 in Wien vor. Wir werden in den Medien davon hören. Link zu Gedanken aus dem Abendgymnasium Wien.

Schwerpunkt „Hören“

  1. Ö1-Abo: Wir haben die Möglichkeit, 30 Tage nach Ausstrahlung einer Ö1-Sendung das mp3-File herunterzuladen. Username: abendgymnasium, Passwort gibt es bei lothar.bodingbauer@abendgymasium.at. Link zur Programmseite.
  2. Andreas Sator Podcast: Der Standard-Journalist Andreas Sator greift mit einem „Erklär mir die Welt“ Podcast Themen auf, die keine großen Vorkenntnisse voraussetzen und damit auch für unsere Studierende gut verwendbar sind. Zunehmend geht er auch auf Schulen ein, denen er Unterrichtsmaterialien zu den Episoden zur Verfügung stellt. Link zum Podcast.
  3. Forschergeist: Einfache Sprache. Episode 62 des empfehlenswerten Bildungspodcasts „Forschergeist“ des deutschen Stifterverbands beschäftigt sich mit „leichter Sprache“. Eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Thematik kennenzulernen, die gerade für Studierende der Abendgymnasien von höchster Bedeutung sind. Was können wir Lehrer:innen beim Verfassen von Texten beachten. Die angesprochenen Duden-Lehrbücher „Leichte Sprache“ haben wir für das Abendgymnasium Wien bestellt, sie liegen im Lehrer:innenzimmer auf. Link zur Episode.
  4. Schulgespräch aus dem Abendgymnasium Wien: Es ist immer wieder schön, mit jemandem zu reden. Das „Schulgespräch“ aus dem Wiener Abendgymnasium macht Gespräche aus der Schule zugänglich. Nicht vielleicht für einen riesigen Personenkreis, aber doch für jene, die sich dafür interessieren, was derzeit Themen sind, die besprochen werden. Wer gerne mal über seine Sicht der Dinge, über Projekte oder Ideen plaudern möchte, also Gast sein würde, bitte gerne melden. Link zum Podcast.
  5. Studierende tragen zu einer Ausstellung bei: Im Technischen Museum Wien (TMW) wird Mitte November eine neue Ausstellung zur „Zukunft der Arbeit und Produktion“ eröffnet. Studierende des Abendgymnasium Wien haben für diese Ausstellung Gedanken zu Arbeit, Bildung und ihre persönlichen Zukunft geteilt. Link zum Audiobeitrag.
  6. Wissenschaftspodcasts: Wer gerne hört, beim Autofahren, beim Pendeln, bei Hausarbeit und Sport – Podcasts sind eine großartige Möglichkeit, neue Inhalte mitzubekommen. Für Anfänger:innen ist hier eine Liste zum Einsteigen:
  • Omega Tau: Naturwissenschaft und Technik.
  • CRE: Kurdistan, Feminismus, Bierbrauen, Brot, Ohr, Pornografie. Die Liste ist lang, die Inhalte und die Art der Gespräche bemerkenswert.
  • Modellansatz: Mathematische Annäherungen, gut zur Motivation von Mathematiklehrer:innen.
  • Zeitsprung: Wer sich für Geschichte interessiert.
  • Wirkstoffradio: Ganz neu, Pharmazie, Chemie.
  • Weitere Hörtipps gibt es auf der Seite der Wissenschaftspodcaster:innen. Link zur Plattform.

Weitere Meldungen aus den Bundesländern

  1. Jahresbericht Innsbruck: Die Kolleg:innen am Tiroler Abendgymnasium in Innsbruck haben den Jahresbericht ihres letzten Schuljahres veröffentlicht. Link zum PDF.
  2. Kreativworkshops in Graz ab dem kommenden Schuljahr. Ziel ist, Kreativität und Selbstbewusstsein zu entwickeln. Link zum Angebot.
  3. Goldene Eule. Fotowettbewerb in Linz zum 90-jährigen Bestehen des Linzer Abendgymnasiums, Prämierung am 29.11.2018. Link zum Festprogramm.
  4. Das Abendgymnasium Salzburg arbeitet mit dem „Bildungsbuch“ zusammen. Ein Ratgeber für Menschen auf der Suche nach dem passenden Bildungsweg. Link zur Plattform.
  5. Das Villacher Abendgymnasium sucht noch bis Ende November 2018 Ideen für das Design eines Abendschul-T-Shirts. Link zur Ausschreibung.
  6. Gedenkveranstaltung und Kranzniederlegung des anlässlich der Pogromnacht vom 9. 11. 1938. Wurde in Wien durchgeführt. Link zum Programm.

Aus Deutschland und der Schweiz liegen keine Nachrichten vor. Wir sind auf der Suche nach Adressen von Abendgymnasien. Ob jemand weiterhelfen könnte?

Für einen guten Start in den Herbst und Winter wünschen wir das Beste – aus Wien.

#schule #newsletter #abendgymnasium