Books-1-iconVielen Dank für Ihre wunderbaren Beiträge, die ein spannendes Bild der sprachlich-kreativen Begabungen unserer Studierenden abgeben.

14 Beiträge wurden zum diesjährigen Literaturwettbewerb eingereicht und werden in den folgenden Wochen von der Jury genau geprüft und bewertet.

Jede/r der Teilnehmer/innen erhält eine Urkunde und ein detailliertes Feedback zur eingereichten Arbeit. Die Plätze 1 bis 3 werden mit 100, 60 und 40 Euro Preisgeld ausgezeichnet.

Die endgültigen Platzierungen werden Ende Mai bekanntgegeben.

 

  • Claudia Adebayo: Mit Büchern bin ich …
  • Katharina Brunnbauer: Wie die Wellen des Ozeans
  • Thomas T.Eden: Bad Choices (Erzählung)
  • Marina Jackl: Mit Büchern kann ich aus der Wirklichkeit fliehen
  • Thomas Karner: Frühling
  • Regina Lackner: Ich bin M
  • Katharina Lind: Ewige Suche
  • Loonyplanet: Bücherfluchten
  • Christina Maserei: Mit Büchern bin ich …
  • Maria Modl: Fragmente einer Wahrheit
  • Roman Ofner: Lesen: Mit Büchern bin ich aus der Wirklichkeit …
  • Michael Sammt: Die Unsichtbare
  • Tabea Söregi: Magenta und Grün
  • Moritz Wondratsch: Meinungsrede Lesen