Mag. Sabine Schmidt-Swoboda, Prof. Mag. Brigitta Weninger

Bildschirmfoto 2015-09-26 um 07.18.45

Klicken Sie aufs Bild

Wo: In diesem Semester halten wir den Mathe-Förderkurs in den Studier-Räumen im Erdgeschoss. Wir werden diese Räume für den Förderkurs vorbereiten, damit die Tische und Sessel und die gesamte Umgebung zum individuellen Lernen einladen.

Wann: Am Kalender (PDF) sind die Termine ersichtlich, wann der Förderkurs stattfindet. Wir haben die Termine so gelegt, dass zu den Schularbeitszeiten die Förderkurstermine vermehrt angeboten werden. Im Jänner zu den Prüfungszeiten und zum Abschluss des Semesters haben wir fast jeden Tag eine Förderkursstunde angesetzt. Sie können sich auch gerne zum Lernen zu Zeiten in diese Räume hineinsetzen, wenn wir keine Förderstunden angesetzt haben, wir erwarten aber, dass die Räume ordentlich aufgeräumt und sauber verlassen werden.

Wer: An einigen Terminen sind wir beide anwesend, bei anderen Terminen werden wir abwechselnd anwesend sein. Da wir nicht wissen, wie intensiv der Förderkurs angenommen wird, haben wir diese Mischform gewählt. Die Erfahrungen dieses Semesters werden wir in das Angebot des Sommersemesters einfließen lassen.

Was: Wir werden keine fixen Inhalte in den einzelnen Stunden vorgeben, sondern individuell auf Ihre Fragen eingehen.

Wie: Wir helfen Ihnen immer wieder individuell oder in kleinen Gruppen mit Erklärungen ein Stück weiter, Sie üben dann dazwischen selbständig weiter, während wir zu den anderen Anwesenden zum Erklären wechseln.

Wir freuen uns, wenn Sie die Förderkurs-Zone häufig nutzen. Besonders schön wäre, wenn sich einzelne Lerngruppen bilden würden, oftmals ist die Erklärung eines Mit-Lernenden besser verständlich als die Erklärung eines Lehrers.

Diese Informationen erhalten Sie auch als PDF. Die Terminübersicht als PDF ist hier.