Projekttagsangebot für Mittwoch, 27. Juni 2018, 11:00 Uhr

Legal Literacy Workshop – Schulrecht

Ein Workshop über Ihre Rechte und Pflichten als Studierende des Abendgymnasiums auf Basis der geltenden gesetzlichen Grundlagen.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Test und einer Schularbeit? Was ist eine mündliche Prüfung und muss ich wirklich immer im Unterricht anwesend sein? Was versteht man unter einem Aufstiegskolloquium und wie funktioniert eine Modulprüfung?

Diesen und vielen anderen spannenden schulrechtlichen Fragen spüren wir gemeinsam in Diskussionen und mit theoretischen Fallbeispielen nach. Denn je besser man seine Rechte und Pflichten kennt, desto harmonischer findet das Zusammenleben statt.

ORT: Abendgymnasium Wien, Brünner Straße 72, 1210 Wien
Raum: C32
ZEIT: Mittwoch, 27 Juni 11.00 Uhr
KOSTEN: keine
DAUER: 60 – 90 Minuten

Dieses Projekt wird von der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik mitbetreut.

Anmeldung bitte bis Dienstag, 26. Juni, 12:00 Uhr unter diesem Doodle Link.

Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Auch wenn der "Eintritt frei" ist: Wenn Sie nicht kommen können, melden Sie sich bitte bis zur angegebenen Deadline wieder ab. So können Plätze auf der Warteliste freigegeben werden.

Weitere Informationen zum Thema Legal Literacy finden Sie auch hier.

 


Beitragsfoto: pixabay.com