notizbuch

Notieren Sie alles, schreiben Sie in Ihre Arbeit am Computer dann aber nur so wenig wie möglich, so viel wie nötig.

Sie werden in diesem Semester eine Forschungsfrage selbständig bearbeiten. Bitte verfassen Sie als Ergebnis darüber einen ausführlichen Bericht, der folgende Punkte beinhaltet:

  1. Titel, Abstract (Zusammenfassung, 1 Absatz)
  2. Wie lautet Ihre Forschungsfrage?
  3. Was ist die Grundbeobachtung bzw. Ihre Annahme?
  4. Kurze Darstellung des theoretischen Hintergrunds (Quellenangaben sind verpflichtend, do not copy+paste – schreiben Sie selbst aus Ihrem Kiopf, aus Ihren Notizen heraus)
  5. Was haben Sie getan, um Ihre Forschungsfrage zu beantworten? Beschreiben Sie Ihre methodische Vorgangsweise und fügen Sie Skizzen oder Bilder bei.
  6. Wie lautet die Antwort auf Ihre Forschungsfrage?
  7. Diskussion der Ergebnisse
  8. Ausblick: Welche weiterführenden Fragen ergeben sich aus Ihren gefundenen Antworten, was müsste man tun, um bessere Antworten zu erhalten?

Bitte senden Sie ihr Dokument bis zur vereinbarten Deadline elektronisch an Ihre/n Kursleiter/in. Bitte bedenken Sie bei der zeitlichen Planung Ihrer Arbeit, dass es nicht möglich ist, Ihren Bericht durch reine Internetrecherchen zu erstellen. Ihre Forschungsfragen sind persönliche Fragen, dementsprechend individuell sind die Antworten.

David Bröderbauer untersucht den Drachenwurz, eine Kesselfallenblume aus der Ordnung der "froschlöffelartigen Pflanzen". Auch sie lockt Insekten an, die sie einsperrt, und nachher wieder freilässt. Warum bloß?

David Bröderbauer untersucht den Drachenwurz, eine Kesselfallenblume aus der Ordnung der „froschlöffelartigen Pflanzen“. Sie lockt Insekten an, die sie einsperrt, und nachher wieder freilässt. Wie macht sie das?

Forschungsfragen

Beispiele für Forschungsfragen, die Sie wirklich selbst beantworten können. Alle Forschungsfragen ergeben dann weitere Fragen.

Hinweis: Es ist nicht notwendig, Fragen nach dem „besten“, „schnellsten“ Dingen, Vorgängen und Methoden zu stellen, auch wenn wir das aus den Medien so gewöhnt sind. Meist ist es aber interessanter, einfach nur die Frage zu stellen, und die Ergebnisse nach Wirksamkeit bzw. Stärke zu reihen, und diese Reihung versuchen zu erklären.

Thema: Haufen, Hügel

Frage: Wie steil sind Haufen?

Erwartete Antwort: Für jedes Material und Feuchtigkeit gibt es eine typische Steilheit

Methode: Verschiedene Haufen fotografieren, mit Geodreieck Winkel messen

Thema: Einkaufen

Frage: Wie kann man bewerten, um wie viel Geld man welches Klopapier bekommt?

Erwartete Antwort: Anzahl an Blättern zählen, Anzahl an Lagen, und schauen, wie viel man davon bei unterschiedlichen Marken für einen Euro bekommt

Methode: Unterschiedliche Packungen kaufen, Anzahl an Blättern zählen, Anzahl an Lagen, und schauen, wie viel man davon bei unterschiedlichen Marken für einen Euro bekommt – und überprüfen, ob das Sinn für die Bewertung ergibt

Thema: Wassertropfen

Frage: Was passiert, wenn man sich mit einem nassen Finger von unten her einem Tropfen nähert?

Erwartete Antwort: Ab einer bestimmten Nähe geht der Tropfen eine Verbindung ein, deren Form man aufzeichnen kann, dann fließt er ab.

Methode: Ausprobieren, beobachten, zeichnen

Thema: Schnecken

Frage: Wohin kriecht die Schnecke?

Frage: Wie schnell kriecht die Schnecke?

Frage: Wie kriecht die Schnecke?

Thema: Ernährung

Frage: Wie viele Kilojoule in Nahrung kann ich für eine 5€ Mahlzeit maximal erstehen?

Frage: Welche Reissorten gibt es bei uns im Handel und wodurch unterscheiden sie sich?

Wie verhält sich meine „Lust“ auf Nahrung, wenn man jede Stunde an einem Apfel, einem Stück Schokolade, und einer Wurst vorbeigeht, ohne sie zu essen?

Verschiedene Fragen, falls Ihnen gar keine eigene einfällt

  1. Hilft es, einen Löffel in die Teetasse zu stellen, damit der Tee schneller auf trinkfertige 50°C abkühlt? Digitalthermometer kann man sich ausborgen, Stoppuhr hat man.
  2. Was kann man alles tun, um heißen Tee auf 50° C abzukühlen? Reihe nach Wirksamkeit! (Nicht auf „gut zureden“ vergessen!)
  3. Wie warm ist es in den U-Bahnstationen? Zeichne ein Diagramm, zum Beispiel für die U1 und die U4. Ist die Temperaturverteilung von der Außentemperatur abhängig?
  4. Schauen Hunde aus wie ihre Hundebesitzer? Hier würde ich eine Fotoserie machen, die Menschen vorher fragen, ob sie mit ihrem Hündchen für ein Schulprojekt geradestehen würden.
  5. Welche Menschen fahren SUV‘s? Ängstliche, wütende? Männer? Frauen?
  6. Wo ist der Mond? Und wie ist er dort? Es wäre interessant, jeden Tag einmal den Mond am Himmel zu suchen, und seinen Ort und sein Aussehen aufzuzeichen.
  7. Was ist der Zufall? Wie viele Zufalls-Events kann ich einen Monat lang beobachten, bemerken, erfragen?
  8. Welche Arten von Kind-Eltern Interaktionen kann ich am Spielplatz bemerken? (Kategorisieren ist eine interessante Sache!)
  9. Wie schnell fahren Fahrradfahrer in der Argentinierstraße? (Und wie schnell müssten sie fahren müssen, damit sie dort vorne an der Kreuzung nicht vom Auto abgeschossen werden, weil der Fahrer sie innerhalb seiner Reaktionszeit nicht sehen kann, wenn sie zu schnell sind?)
  10. Was ist Bestimmung? Wo erkenne ich in meinem Alltag Ursache – Wirkung sehr einfach und sehr klar? Beispiel: Ball trifft Kind, Kind fällt um. Ball trifft Wand, Kind fällt trotzdem um?
  11. Kann ich Fotos Machen von Dingen, die Energie haben, und man sieht es ihnen a) an und b) nicht an?
  12. Fährt die Straßenbahn gleich oft nach links und nach rechts?
  13. Auf welcher Seite klebt die Autobahnvignette? Wo muss sie kleben?
  14. Klassiker: Auf welche Seite dreht sich der Badewannenstrudel?
  15. Wie fließt Wasser Fensterscheiben herunter?