Musik

Das Modul Musikerziehung (ME) wird nur im 7. Semester unterrichtet und abgeschlossen. Positive Noten aus einer 8. Klasse AHS werden angerechnet. Musikerziehung ist wie Bildnerische Erziehung am Abendgymnasium kein Maturafach, außer es wurde das zweisemestrige Wahlpflichtfach „Kunst“ belegt.

Der Unterrichtsstoff für das Musikerziehung ist mit vielen Links zu Musikstücken auf der Moodleplattform (Kursname: “ME Stoff 7. Semester”) zu finden und wird auch im Laufe der Unterrichtseinheiten ausgeteilt.

Link zu diesem Moodle Kurs

Link zum Wahlfach “Musik” Moodle Kurs

Es wird kein Lehrbuch verwendet.

Lehrzielvereinbarungen / Beurteilungskriterien

1. Pro Semester werden 2 schriftliche Tests durchgeführt. Ein Test entspricht einem Jahr Musikerziehung an der AHS. (StudentInnen, die die 7. Klasse AHS bereits positiv absolviert haben, müssen daher nur mehr den 2. Test machen.)

2. Regelmäßige und aktive Teilnahme am Unterricht (über 60%) und ev. Exkursionen wirken sich positiv auf die Beurteilung aus.

3. In den Fernstudienklassen werden während der Fernphase zusätzliche Anregungen und Aufgaben zum Stoffgebiet gestellt und in die Beurteilung mit einbezogen.

Kurzfassung: Epochenbeschreibungen

Tests: Griechische Antike | Mittelalter | Renaissance | Romantik | Barock | Wiener Klassik | 20. Jahrhundert


Fachkoordinator: Gerhard Pacher, gerhard.pacher@abendgymnasium.at

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.