Bildnerische Erziehung


Warning: preg_replace(): Unknown modifier 'd' in /kunden/156475_2340/rp-hosting/20079/abendgymwien/henriettenplatz.at/wp-content/plugins/jetpack/class.photon.php on line 332

„Mural del Gernika“. Nachbildung von Guernica in Form von Kacheln als Wandbild in Originalgröße in der Stadt Gernika. Foto von “Papamanila”, Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 über Wikimedia Commons

Kursleiterin: Mag. Helga Neuhauser

Das Modul Bildnerische Erziehung (BE) wird – wie Musikerziehung (ME) – nur im 7. Semester unterrichtet und abgeschlossen.

Wenn Sie in der 12. Schulstufe AHS das Fach BE positiv abgeschlossen haben, kann dies vollständig angerechnet werden, eine 7. Klasse positiv in BE kann nur teilweise angerechnet werden (bitte um Rücksprache!).

Eine mündliche Matura im Fach BE kann an der Abendschule nur gemeinsam mit dem zweisemestrigen Modul „Kunst“ am Ende des 8. Semesters abgelegt werden.

Im Unterricht wird kein Lehrbuch verwendet.

Der Lehrstoff umfasst verschiedene kunsthistorische Epochen der bildenden Kunst. Der Schwerpunkt liegt auf der Moderne und der zeitgenössischen Kunst und ihren Kunstgattungen.

Wichtiger Bestandteil des Unterrichts ist die aktive Teilnahme am Unterrichtsgeschehen, insbesondere die Teilnahme an Ausstellungsbesuchen und deren Reflexion.

Der Semesterstoff ist auf der Moodleplattform (Kursname BE) zu finden und wird auch teilweise in den Unterrichtseinheiten ausgegeben. Im moodle finden Sie auch den Teststoff bzw. die Teststofffragen.

Zu Semesterbeginn werden Lehrzielvereinbarungen getroffen (siehe Moodle), die die konkreten Anforderungen für eine positive Beurteilung beinhalten:

Im Allgemeinen sind folgende Leistungen erforderlich:

  1. Ein schriftlicher Test
  2. Eine zweite individuell wählbare Leistung (wird in jedem Kurs separat vereinbart!); z.B.: Besuch einer aktuellen Ausstellung und Abgabe eines Protokolls / einer Reflexion; oder z.B.: Präsentation einer eigenen kreativen Arbeit (plus schriftlicher Reflexion)
  3. Aktive Teilnahme am Unterricht; Anwesenheit mindestens 60%

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.