Liebe Kolleg/innen,

ich wollte nur kurz die Homepage-Logik in Erinnerung rufen, die sich durch die letzten Updates und aus Sicherheitsgründen nun verstärkt hat:

Alle Eure Veröffentlichungen erfolgen als „Neuer Beitrag“, der dann durch die Auswahl von Kategorien innerhalb des Homepagebereichs weiter verschoben werden kann. Standard ist hier „Tagebuch“, der auch erscheint, wenn man keine Kategorie wählt, was völlig OK ist.

Nach wie vor können Einschränkungen auf Lehrer/innen oder Studienkoordinator/innen gemacht werden.

Alle sind eingeladen, in den Kommentaren Anmerkungen zu machen, so können etwa auch Besprechungen geplant werden. (@Bettina: das ist besser, als eine „Seite“ dafür zu verwenden).

Einzig Bettina hat dann und wann einen Wunsch, Koor-Informationen der Schule auf der Startseite gaaaaanz weit oben zu platzieren, was sie auch tun kann.

Fächerkoordinatorinnen können darüberhinaus ihre Fächerseiten ändern.

Also, für alle: Projekttagsangebote, Wahlpflichtfachsangebote, Förderkursangebote, Beiträge, immer alles als „Neuer Beitrag“. Ich kümmere mich dann darüberhinaus gerne um eine passende Kategorie, sollte was schiefgehen.

Neue Beiträge lieben auch ein Beitragsbild, das man dazu geben kann, und einen Satz als „Auszug“, den man lesen kann, bevor Leser/innen auf „weiterlesen“ klicken.

Und wie immer gilt:

Informationen veröffentlicht bei uns jene Personen, bei denen sie anfallen. Ich helfe dann ab Homepage, möchte aber keine Beiträge via Mail für Euch online stellen, weil ihr das selbst könnt und auch sollt. Die Kiste soll und muss auch ohne mich funktionieren.

Sieht sehr gut aus so.
Liebe Grüße, Lothar