Nur für Lehrer/innen sichtbar

„Die Familie ist dein Leben“ – ein sehr informatives Feature vom Deutschlandfunk über das Leben von Tschetschen/innen in Deutschland. Da erfährt man viel Hintergrund, und es ist erstaunlich, wie das auch zu unseren Studierenden passt.

„Die Rolle der tschetschenischen Frau ist ganz klar definiert. Sie gehört zu einem Mann, das heißt ein Leben ohne Mann ist für sie eigentlich nicht vorgesehen, das ist kein Lebensmodell“ – Marit Cremer, Wissenschaftlerin und Menschenrechtlerin

Link: Hier zu hören