Herzlich willkommen

Der Semesterstart ist gekommen. Ich darf zuallererst die Gelegenheit nutzen und Sie alle recht herzlich an unserer Schule und in meinem Unterricht begrüßen. Wenn man an eine neue Schule kommt, dann ist vieles unklar. Wer ist für was zuständig? Wo muss ich hin, wenn ich einen Studierendenausweis brauche? Wo ist mein Unterricht? Was ist ein Studienkoordinator? Was macht das Abendgymnasium mit meinen Daten? Sie können mich jederzeit ansprechen und ich helfe Ihnen gerne weiter.

All are welcome in this school

Als Lehrer – in welchem Kontext auch immer – möchte ich meinen Teil dazu beitragen, dass Unterricht nicht nur lehrreich sondern auch einladend, offen und auf Augenhöhe stattfindet. Unabhängig von Ihrer Herkunft, d.h. ob jung oder alt, ob arm oder reich, ob männlich, weiblich, inter oder genderfluid etc., ob berufstätig oder arbeitslos, ob hetero, bi, lesbisch, schwul etc, ob atheistisch, agnostisch, religiös etc. Unsere Schule ist für alle da und ich bin stolz darauf, dass wir hier am Abendgymnasium eine Schulgemeinschaft haben, die Menschen eben nicht danach beurteilt, woher Sie kommen. Das Wort „Schulgemeinschaft“ ist keine Erfindung von Lehrer*innen, es ist ein Akt gelebter Menschlichkeit von Schulwart*in bis zur/m Direktor*in und schließt ausdrücklich auch alle Studierenden ein. Engagieren wir uns gemeinsam für unsere Schule, wachsen wir gemeinsam über uns hinaus, sind wir gemeinsam Mensch.

Corona und mein Unterricht
Das Abendgymnasium Wien hat die Zeit des Lockdowns gut hinter sich gebracht, einige Herausforderungen werden uns jedoch auch im kommenden Semester weiterhin begleiten. Die Gestaltungsmöglichkeiten auch meines eigenen Unterrichts sind eng mit den Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung verbunden. Halten wir uns alle an die Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus und denken wir an unsere Mitmenschen, vor allem an jene, die einer Risikogruppe angehören. Ein Sprichwort sagt: „wer ein Menschenleben rettet, dem wird es angerechnet, als würde er die ganze Welt retten“. Ich bitte Sie  auch in schulfernen Kontexten die Hygieneempfehlungen zu befolgen und bei Vorliegen von Symptomen nicht in meinen Unterricht zu kommen. Die Unterrichtsinhalte werden Ihnen dann verlässlich digital zur Verfügung gestellt. Ich stehe diesbezüglich auch für außerordentliche Sprechstunden zur Verfügung, wenn ich nicht gerade selbst im Unterricht bin.

Erfolgreiches Wintersemester

Ich wünsche allen Schulangehörigen einen erfolgreichen Start in das Wintersemester 2020/21.

Machen wir was daraus.

Daniel Leisser,

Lehrer für Englisch
Datenschutzbeauftragter des Abendgymnasium Wien

Copyright

  1. © Rosliothman (Pexels, www.pexels.com)