Neuanmeldungen

können ab 1. September 2022 nur mehr bei der zuständigen Externistenprüfungskommission vorgenommen werden. Bei uns (Brünner Straße 72) können Sie sich zur Reifeprüfung nach dem Lehrplan eines Oberstufengymnasiums anmelden, wenn Ihr Familienname mit den Buchstaben A – K beginnt und Sie Ihren Wohnsitz in Wien haben. In diesem Fall schicken Sie bitte die Kopie des Pflichtschulabschlusszeugnisses (abgeschlossene 8. Schulstufe) und eventuell alle Zeugnisse einer höheren Schule, die angerechnet werden könnten,  an die Adresse externisten.einstufung.wien@abendgymnasium.at. Sie erhalten  eine Antwort mit einem Termin beim Leiter der Externistenprüfungskommission, wo Sie alle Dokumente und Zeugnisse im Original vorlegen müssen. Eine persönliche Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Nach diesem Termin  erhalten Sie ein Dekret, in dem vermerkt ist, welche Zulassungsprüfungen über welche Schulstufen Sie ablegen müssen, bevor Sie sich zur Reifeprüfung anmelden können.

Aktuelles

Zulassungsprüfungen – Anmeldung

Die Anmeldung zur Zulassungsprüfung erfolgt online unter externisten.abendgymnasium.at.

  • Falls Sie sich noch nie über dieses Portal angemeldet haben, müssen Sie sich zuerst registrieren. Sie können selbst ein Passwort wählen und sich beim nächsten Mal mit diesem Passwort einloggen.
  • Wenn Sie sich schon einmal registriert haben, können Sie sich sofort einloggen. Sie sehen eventuell noch Prüfungsanmeldungen aus dem vergangenen Sommersemester. Haben Sie das Passwort vergessen, schreiben Sie bitte an externisten.wien@abendgymnasium.at
  • Klicken Sie bitte im oberen grauen Balken auf „Prüfungsanmeldung“ und füllen Sie das Formular aus.
  • Für jeden Prüfungsantrag ist eine Gebühr von  € 14,30 zu entrichten. Die schriftliche und die mündliche Prüfung in einem Gegenstand wird nur einmal verrechnet. Pflichtgegenstand und Wahlpflichtgegenstand wird hingegen jeweils mit  € 14,30 vergebührt.
  • Sie können die Gebühr auch überweisen auf
    BRG für Berufstätige – Externisten
    IBAN: AT18 0100 0000 0523 0284
    BIC: BUNDATWW
    Bitte geben Sie unbedingt bei der Zahlungsreferenz an: Dekretnummer – Familienname – Gegenstand – sonst können wir die Zahlung nicht zuordnen. Sie können gerne den QR-Code am Bildschirm verwenden. Dort sind alle Informationen bereits eingetragen.
  • Überweisen Sie die Gebühren erst dann, wenn bei der Prüfungsanmeldung angemeldet steht. Wenn „Anmeldung wird überprüft“ aufscheint, wird Ihre Anmeldung noch auf die Richtigkeit überprüft. In diesem Fall bitte noch nicht einzahlen.
    Alternativ können Sie die Gebühr(en) bar im Sekretariat im Parteienverkehr entrichten.

Falls Sie bei der Registrierung oder beim Einloggen technische Probleme haben, schreiben Sie bitte an klaus.brandl@abendgymnasium.at.

Allgemeines

Wenn Sie zu den Sekretariatsöffnungszeiten in unser Sekretariat kommen, ist es erforderlich, dass Sie Ihr Dekret im Original und einen Lichtbildausweis mitbringen.

Termine

Reifeprüfung Winter 2022/23:

Die schriftliche Reifeprüfung im Wintertermin 2022/23 findet unmittelbar nach den Weihnachtsferien vom 9. – 23.01.2023 statt. Anmeldungen sind ab sofort persönlich im Sekretariat möglich!
Die Ergebnisse der Klausuren erfahren Sie per Mail am Dienstag, 31.1.

Wenn eine schriftliche Arbeit  negativ beurteilt wurde, werden Sie  zur Kompensationsprüfung im Februar 2023 zugelassen. Falls Sie nicht antreten wollen, informieren Sie uns bitte!

Die mündlichen Reifeprüfungen finden im Februar  statt.
Die Präsentationen der Vorwissenschaftlichen Arbeiten finden im Rahmen der mündlichen Reifeprüfung statt

 

Zulassungsprüfungen im Schuljahr 2022/23:

  1. Termin: 3. – 12. Oktober 2022 –  bitte beachten Sie die farblich hervorgehobenen Änderungen – Einteilung  – Alle Studierenden, die diese Änderungen betreffen, wurden per E-Mail informiert!
     Online-Anmeldung: 5. September  – 22. September 2022
    Online-Überweisung der Prüfungsgebühren bis 23. September 2022
    Barzahlung im Sekretariat im Parteienverkehr von 20. – 22. September 2022 
  2. Termin: 12. – 21. Dezember 2022  – EINTEILUNG – 
    Online-Anmeldung: 11. November 2022 –  29. November 2022
    Online-Überweisung der Prüfungsgebühren bis 29. November 2022
    Barzahlung im Sekretariat im Parteienverkehr von 29. November bis 1. Dezember 2022
  3. Termin: 13. – 22. Februar 2023 – Anmeldeschluss: 31. Jänner 2023
  4. Termin: 11. – 19. April 2023 – Anmeldeschluss: 16. März 2023
  5. Termin: 5. – 7. Juni 2023 es sind nur mündliche Prüfungen möglich! – Anmeldeschluss 17. Mai 2023

Erläuterungen zu den Prüfungsgebühren: 

Pro Fach ist eine Gebühr von EUR 14,30 fällig.
Wenn Sie zum Beispiel in Deutsch schriftlich und mündlich antreten, ist eine Gebühr von EUR 14,30 zu bezahlen. (= Pflichtfach Deutsch, gilt als ein Antritt)
Wenn Sie zum Beispiel in GWK im Pflichtfach und im Wahlpflichtfach antreten, ist eine Gebühr von EUR 28,60 zu bezahlen. (Pflichtfach und Wahlpflichtfach, gilt 2x als Antritt)

Für Kandidat*innen im häuslichen Unterricht entfällt das Entrichten der Prüfungsgebühr generell.

Lageplan (Klick aufs Bild)

Lageplan (Klick aufs Bild)

Sekretariat und Prüfungsstandort: Brünner Straße 72, 1210 Wien    Unser Sekretariat befindet sich im 2.Stock des Hauptgebäudes,              Stiege D, Raum 3/252.                                                               Leitung: HR Mag. Klaus Brandl                                               Sekretariat: Kristina Kobas, Fachinspektorin Brigitte Mair
Telefon: 01/5127686
E-Mailexternisten.wien@abendgymnasium.at
Bürozeiten an Schultagen: Dienstag, Donnerstag 09.00–11.00 Uhr,  Mittwoch 15.00–17.00 Uhr. An schulfreien Tagen findet kein Parteienverkehr statt.
Anreise: U6 Richtung Floridsdorf und anschließend mit der Straßenbahnlinie 30 oder 31 (drei Stationen zur Brünner Straße). Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie den kostenpflichtigen Parkplatz in der Martha-Steffy-Browne Gasse benützen.

Hinweise zu den Prüfungen:
Verordnung des Bundesministeriums

Externistenprüfungen

Zulassungsprüfungen

In Gegenständen, die schriftlich und mündlich geprüft werden, erfolgt stets zuerst die schriftliche Teilprüfung. Die mündliche Teilprüfung muss immer (auch bei negativer schriftlicher Teilprüfung) abgelegt werden, um eine Gesamtbeurteilung zu erhalten. Ist auch die Gesamtnote negativ, muss eine neue Anmeldung erfolgen. Bei einer negativen Gesamtbeurteilung und positiver schriftlicher Teilprüfung ist nur die mündliche Teilprüfung zu wiederholen; auch dazu ist eine neue Anmeldung notwendig. In jedem Unterrichtsgegenstand ist ein höchstens viermaliges Antreten zu einer Prüfung möglich. Liegt danach keine positive Beurteilung vor, muss die Schulform gewechselt werden (genaue Auskünfte sind im Externistensekretariat erhältlich).

Prüfungstermine und Formulare

Prüfungstermine
Zulassungsprüfungen im Schuljahr 2022/23:

Oktober 2022:
3.10. – 12.10.2021 

Dezember 2022:
12.12.  – 21.Dezember 2022

Februar 2023:
13. 2. – 22.2.2023

April 2023:
11. 4. – 19.4.2023

Juni 2022:
5. 6. – 7. 6.2023
Bitte beachten Sie, dass im Juni ausschließlich mündlich geprüft wird. 

Formulare

Fächer, Prüferinnen, Downloads

Matura neu:
Themenkataloge und Informationen

Zulassungsprüfungen:
Themenkataloge

Englisch
Mag. Gerald Kniendl, MA

Reifeprüfung und Zulassungsprüfungen:
Zusatzinfo

Zulassungsprüfungen:
Anforderungen B1 und B2

Mathematik

Mag. Julia Marsik

Mag. Sabine Karajan

Matura Übungsbücher:

  • Maturawissen /Mathematik inkl. SbX
  • Mathematik Lösungswege, Bücher 5-8 und Maturatraining
  • Mathematik verstehen

Die Verwendung technologischer Hilfsmittel (Taschenrechner und/oder Geogebra) ist bei jeder Prüfung erlaubt.

Französisch

Wird an einer anderen Prüfungskommission geprüft – entweder Wieder Gürtel oder BORG3

Italienisch

wird in der Kommission im BORG3 geprüft

Darstellende Geometrie

wird in der Kommission am Wiedner Gürtel geprüft

Biologie und Umweltkunde
Geografie und Wirtschaftskunde
Musikerziehung
Bildnerische Erziehung
Bildnerisches Gestalten und Werken
Informatik