Projekttagsangebot, Dienstag, 30. Jänner 2018, ab 10:00 Uhr

Exkursion in die KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Das ehemalige Konzentrationslager Mauthausen an der Grenze zu Oberösterreich ist heute ein Gedenkzentrum und Ort für Alternativen. Eine Begegnung.

Anmeldung: Abgeschlossen. Leider konnten nicht alle Anmeldungen berücksichtig werden; es gibt daher eine Warteliste. Wir werden Sie noch per E-Mail informieren.

Ihre Anmeldung ist verbindlich.

Bei Nichterscheinen („no show“) müssen wir Ihnen die vollen Eintrittsgebühren in Rechnung stellen. Wenn Sie nicht kommen können, melden Sie sich bitte bis zur angegebenen Deadline wieder ab. So können Plätze auf der Warteliste freigegeben werden.

Kosten: 5 Euro Selbstbehalt, der Rest wird von der Arbeitsgemeinschaft 2. Bildungsweg (AZB) bezahlt. Studierende, die im Vorjahr wegen des Wetters die Außenanlagen nicht besichtigen konnten, können kostenlos mitfahren.

Hinweis: Warme Kleidung erforderlich.

Treffpunkt: 10 Uhr vor der Schule, Rückkunft: ca. 18 Uhr.

Koordinierender Lehrer: Michael Strobl
michael.strobl@abendgymnasium.at

Weiterer teilnehmender Lehrer: Harald Mang

 


(Foto: KZ-Gedenkstätte Mauthausen)