Die folgenden Informationen gelten für den Präsenzbetrieb:

 

Im gesamten Schulhaus außerhalb der Klassen bitten wir einen Mund-Nasen Schutzes (MNS) zu tragen.

  • Beim Betreten des Schulhauses bitten wir einen MNS anzulegen und die Hände zu desinfizieren.
  • Sie können den MNS abnehmen, sobald Sie in der Klasse an ihrem Platz sitzen.
  • Bitte wählen Sie in der Klasse ihren Platz so, dass der größtmögliche Abstand zu anderen gegeben ist.

Der Aufenthalt auf den Gängen sollte möglichst kurz gehalten werden.

  • Nutzen Sie die Gänge bitte ausschließlich, um rasch von A nach B zu kommen und tragen Sie einen MNS.
  • Vermeiden Sie bitte dauerhaftes Verweilen in den Gängen.

Verhalten in den Pausen?

  • Die Schulklassen sind durchgehend geöffnet, damit Sie rasch einen Platz in der Klasse einnehmen  können.
  • Vermeiden Sie bitte jede Form von Gruppenbildung außerhalb der Klassen.

Zum dauerhaften Verweilen (Freistunden), gibt es die Möglichkeit, sich in die Studierzone zu setzen.

  • sobald man sitzt, kann der MNS abgenommen werden
  • stille Beschäftigung, um andere nicht zu stören
  • bitte vermeiden Sie Gruppenbildung und laute Unterhaltungen.

Wann kann ich in die Schule kommen? Wann bleibe ich lieber zuhause?

  • Sobald Sie sich krank fühlen, bzw. offensichtliche Krankheitssymptome aufweisen (z.B: Husten, Schnupfen, usw.), bleiben Sie bitte zuhause. Sollten Sie Kontakt zu einer COVID19-positiven Person gehabt haben, bleiben Sie bitte ebenfalls zuhause, bis ein negativer Test vorliegt, oder 12 Tage seit dem letzten Kontakt vergangen sind.

Die Bundesregierung stellt ein Ampelsystem zur Verfügung, um über den aktuellen Verlauf der Corona Pandemie in Österreich zu informieren.

  • Solange die Ampel grün / gelb ist, wird erwartet, dass alle Studierenden, welche sich nicht krank fühlen oder Krankheitssymptome aufweisen, am Unterricht teilnehmen.
  • Sobald die Ampel Orange ist, findet der Unterricht ausschließlich über Distance Learning statt. Was dies für Sie bedeutet, erläutert ihnen jede*r Lehrer*in, im Zuge seines/ihres Unterrichts.
  • Sollten Sie einer Risikogruppe angehören und den Schulbesuch in diesem Semester nicht vor Ort wahrnehmen können, schicken Sie bitte ihrem Studienkoordinator bis spätestens 13. September ein entsprechendes ärztliches Attest. Sie sind in diesem Fall vom Unterrichtsbesuch entschuldigt. Bitte kontaktieren Sie ihre Lehrerin / ihren Lehrer bezüglich der Unterrichtsmaterialien.