Kategorie: Tagebuch

Language and Culture Blog: Sulaf Bilal from Syria

As part of the Language and Culture blog series which is being compiled with the much appreciated help of students at the Abendgymnasium Wien, we intend to give voices to people of varying ages and origins, both linguistically and culturally, to share the role language plays in their lives. It is our hope that this will spark interest in the study of language and the way we relate to one another, regardless of our background.

Weiterlesen

Sketchnotes in Physik

Wie ist das Universum entstanden? Was weiß man darüber? Eine Mitschrift kann man auch ohne viele Worte machen, sondern mit Zeichnungen. „Sketchnotes“ heißt so etwas – und hier ist eine solche Mitschrift von Maya Rose Schuberth, 6V Physik.

Weiterlesen

Das war die Mathematikmatura

Das letzte Mal wurde am Abendgymnasium Wien die Mathematikmatura von den Lehrer:innen selbst zusammen gestellt. Wenn Sie dabei waren, und nachschauen oder nachrechnen möchten: hier sind die Angaben und eine Ausarbeitung.

Weiterlesen

Language and Culture Blog: Rand Hamdi from Syria

As part of the Language and Culture blog series which is being compiled with the much appreciated help of students at the Abendgymnasium Wien, we intend to give voices to people of varying ages and origins, both linguistically and culturally, to share the role language plays in their lives. It is our hope that this will spark interest in the study of language and the way we relate to one another, regardless of our background.

Weiterlesen

SGA-Sitzung

Der SGA hat die schulautonom freien Tage des kommenden Schuljahres beschlossen, weiters die Schulversuche „Türkisch als zweite lebende Fremdsprache“ und „AHS für Berufstätige – neu“ und das Projekt „Bäume im Schulhof“.

Weiterlesen

Modelle

Im Physik-Fernstudium der 5F war Teil der Fernstudienaufgabe, das Thema „Modelle“ mit Hilfe der...

Weiterlesen

Schulsprecher:innenwahl

Am Freitag, 9. Oktober 2020, war Schulsprecher:innenwahl. Es wurden 41 Stimmzettel abgegeben, davon 36 gültige und 5 ungültige. — BILAL Sulaf (85 Wahlpunkte, 6 Erstreihungen), GOTTSCHLING Dennis (78 Wahlpunkte, 2...

Weiterlesen

100 Jahre Bundesverfassung: Europäische Menschenrechte, die Grundrechte der EU und die Bedeutung politischer Bildung

Am 1.10.2020, um 18.00 Uhr, findet eine spannende Diskussion zum Thema 100 Jahre Bundesverfassung – eingebettet in Europäische Menschenrechte und die Grundrechte der EU – sowie die Bedeutung politischer Bildung statt –  die unter Mitwirkung des Hauses der Europäischen Union in Wien von dem Verein Justizgeschichte und Rechtsstaat organisiert wird.

Weiterlesen

Jugendcoaching

Aktuell: Beratungstermine können telefonisch, per WhatsApp, per Mail oder Persönlich  vereinbart werden. Es besteht die Möglichkeit Beratungen  sowohl in der Schule als auch online durchzuführen. Büroadresse:...

Weiterlesen

Neue Moodle-Plattform Eduvidual

Liebe Studierende: Sie finden die Inhalte Ihres Unterrichts auf Moodle Eduvidual. Ihre Logindaten lauten: Anmeldename: E Mail-Adresse Kennwort: Matrikelnummer Sollten die Logindaten nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an...

Weiterlesen

Informationen zum Semesterende

Aktuelle Informationen zu ihrem Unterricht / Unterrichtsraum finden sie auf Web-Untis. Eine Anleitung zur Anmeldung finden Sie hier: Anleitung Webuntis Kolloquien Die mündlichen Kolloquien vereinbaren Sie bitte weiterhin mit...

Weiterlesen

Abendgymnasium bei der Modell-UNO

Die 11. Modell UNO Wien fand von 25. bis 27. Februar 2020 statt. Es freut uns besonders, dass dieses Jahr auch Studierende des Abendgymnasiums Wien unter den Deligierten vertreten waren: Alexander Baron, Jacqueline Köstner, Pablo Wenninger und Afra Monroig.

Weiterlesen

Anmeldung in Webuntis

Ab sofort gibt es neben dem Campus und der Lernplattform moodle auch ein weiteres Tool für die Organisation. Sie können auf webuntis.com die Schule Gymn für Berufstätige, Brünner Straße 72 eingeben und dann als Username ihre...

Weiterlesen

Sprache und Recht: Wahlpflichtfach am Abendgymnasium Wien

Alles, was das Recht berührt, wird zugleich auch durch die Sprache berührt.
Im Wahlfach „Sprache und Recht“ werden wir uns kritisch mit Sprache und Recht auseinandersetzen.
Welche Beziehung besteht zwischen Sprache und Recht? Warum ist die Herrschaft des Rechts zugleich auch eine Herrschaft der Sprache. Kann es Recht ohne Sprache geben? Was versteht man unter dem gordischen Knoten zwischen Rechtssprache und institutioneller Macht? Wie läuft eigentlich eine Gerichtsverhandlung wirklich ab? Diesen und vielen anderen Fragen wollen wir gemeinsam in unserem Wahlpflichtfach nachspüren.
Unsere Studierenden beschäftigen sich vorangig mit rechtswissenschaftlichen bzw. rechtslinguistischen Themen und erwerben bzw. erarbeiten u.a. folgende Kompetenzen und Themenbereiche

Weiterlesen

Absolvententreffen 27. 02. 2020

Am dritten Donnerstag des Semesters fand wieder das Absolvententreffen in der Mensa statt. Direktor Klaus Brandl hielt einen kurzen Rückblick auf die historische Entwicklung des Abendgymnasiums. Einige „Stammgäste“...

Weiterlesen

Besuch der Vereinten Nationen (UNO) in Wien

Im Rahmen der Projekttage besuchen wir gemeinsam den Amtssitz der Vereinten Nationen in Wien und erhalten eine Führung durch die Räumlichkeiten. Die Exkursion wird in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik organisiert.

Wann: 29. Jänner 2020, 13:10 Uhr

Wo: U1-Ubahnstation: „Kaisermühlen/Vienna International Centre“

Warum: „Die UNO wurde nicht gegründet, um uns den Himmel zu bringen, sondern um uns vor der Hölle zu bewahren.“ Winston Churchill

Weiterlesen

Schön sprechen auch im neuen Jahr

Oida, bist deppert? Fragen wie diese dienen weder der Wahrheitsfindung noch der guten Zusammenarbeit von Fragesteller und Gefragtem. Wie es richtig geht, hat der ÖGB (Österreichische Gewerkschaftsbund) zusammengestellt.

Weiterlesen

Weihnachtsfrieden 1914 / The Christmas Truce 1914

Krieg und Frieden hat uns dieses Semester sowohl im Englisch- als auch im Geschichteunterricht beschäftigt. Welche „Regeln“ sollen im Kriegsfall gelten? Wer sagt, was im Krieg „erlaubt“ ist? Am 12. Jänner werden wir uns im Legal Literacy Workshop“Strafrecht“ (im Rahmen des Faches „Sprache und Recht“) auch mit dem Militärstrafgesetz beschäftigen. Wie wäre das Verhalten der Soldaten heute rechtlich zu beurteilen?

Weiterlesen
Wird geladen

Photo of the day

Asma Habib.jpg
Asma Habib, Studierende 2012

Offenes Sekretariat

Beratung und Hilfe

Klick zum Vergrößern

Online-Campus

Besondere Zeiten. Illustration: Peter Heilig. (Via Ilse Knahr.)

Archiv

Schulkennzahl 921116

Evaluation und Zusammenarbeit

Podcast aus dem Abendgymnasium