Liebe Studierende,

ich möchte die Gelegenheit nutzen und Sie auf die eindrucksvolle Ausstellung “Brennen für den Glauben: Wien nach Luther” aufmerksam machen, die vom 16.02. – 14.5. im Wien Museum zu betrachten ist.

Mit der Veröffentlichung seiner 95 Thesen gegen den Ablasshandel gab Martin Luther 1517 die Initialzündung für die Reformation. Zum 500-Jahr-Jubiläum erinnert das Wien Museum daran, dass selbst Wien für einige Jahrzehnte eine mehrheitlich protestantische Stadt wurde.

Link zum Ausstellungsfolder (PDF)