Ich habe einige Kartons Bionade bestellt. Bio-Limonade für durstige Lehrer/innenkehlen. Die sind in der Teeküche im ersten Stock: im Karton (warm) oder im Kühlschrank (kalt). 1 Euro bitte in das Glas in der Küche geben, das ist alles. Die Flasche ist Altglas, ein Platz dafür ist am Fenster in die Küche. – Lothar Bodingbauer

Bildschirmfoto 2015-03-23 um 15.00.46