Ö1 gehört gehört. Radio Ö1 ist Österreichs größtes Kultur- und Informationsmedium. Im Rahmen der Projektwoche trafen einander am 30. Jänner am Nachmittag Studierende zu einer Führung im Wiener FUNKHAUS, um einige Einblicke in Sender, Funkhaus und die Radioproduktion zu gewinnen. 

Im Wiener „Funkhaus“ werden Nachrichten, Journale, Reportagen, Radiokunst und Musik produziert. Dort sind die ORF-Sender Ö1, Radio Wien und FM4 beheimatet. Programmübersicht: https://oe1.orf.at/ (Jede Sendung kann 7 Tage lang nachgehört werden.)

Nach 80 Minuten hieß es Achtung Aufnahme! Fünf Studierende und Prof. Nick Federmann begaben sich im „Erlebnisstudio“ hinter das Mikro.