Neue Moodle-Plattform

Hier geht’s zur neuen Moodle-Plattform!

So können Sie sich einloggen:
Anmeldename: Matrikelnummer
Passwort: 4-stellige Sozialversicherungsnummer (muss nach der Anmeldung geändert werden)

Die alte Plattform bleibt weiterhin erhalten, damit der Lernstoff für Kolloquien zugänglich bleibt.
Der Unterricht findet ab sofort nur mehr auf der neuen Plattform statt.

Syrischer Bürgerkrieg

Kaum ein Konflikt war je unübersichtlicher als der seit 2011 tobende syrische Bürgerkrieg. Den Historikern Stransky und Vrabl juckt es unter den Fingernägeln, interessierten Studierenden die Zusammenhänge näher zu erläutern. Es soll geklärt werden, weshalb ein relativ stabiles Land wie Syrien in eine derartige Katastrophe schlittern konnte, wer die Konfliktparteien sind und welche Ziele diese verfolgen. Der Syrische Bürgerkrieg ist kaum von Konflikten in seiner Nachbarschaft zu trennen, weshalb auch Geschehnisse vor allem im Irak, aber auch im Libanon und Israel behandelt werden. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Politik der äußeren Mächte wie Saudi Arabien, Iran, Türkei, Russland und der westlichen Koalition unter den USA. Im weiteren Verlauf des Wahlpflichtfaches widmen wir uns den Medien und der Propaganda und rücken das inflationär benutzte Wort „Terrorist“ in seinen ursprünglichen Kontext.

Herzlich willkommen sind all jene, die ihr Wissen zu diesem Konflikt ideologiefrei erweitern möchten und davon absehen können, den Konflikt in den Unterricht zu tragen.

Mag. Mojmir Stransky, Mag. Andreas Vrabl

Lange Nacht der Forschung – Exkursion

lange_nacht_der_Forschung

Fotos: David Prascsaits

Rettungsgasse oder vorwärts in die Vergangenheit?

Die Seuchen vergangener Jahrhunderte zogen nicht nur den morbiden Teil der 2A und 2B in den Bann.

Das Gabriele Possaner – Institut für interdisziplinäre Forschung am Franz-Josefs-Kai bot eine ausführliche Medizingeschichte der Stadt Wien.

Neben der Sezierung von Hingerichteten und dem Umgang mit der Pest 1713 erhielten wir detailliertes Wissen über das Medizinstudium um 1800.