SCHUG007 Drei plus drei minus

Die fünf beteiligten Lehrer/innen sprechen in ihrer wöchentlichen Runde diesmal über drei positive und drei negative Erlebnisse oder Erfahrungen, die sie im themenorientierten 1A-Kurs erlebt haben. Sie bearbeiten Hörerpost und planen das Thema für die 8. Woche. Hier entlang bitte.

Schulbuchgutschein: Running out of time

Liebe Studierenden!

Bitte beachtet der Schulbuchgutschein ist nur bis Donnerstag gültig. Deshalb unbedingt noch die Tage einlösen! Hier auch ein Leitfaden, damit ihr euch zurecht findet. Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden!

Eure Studierendenvertreter/in
Andreas Malicek und Franziska Nitsche

Klick zum Vergrößern

Schulgespräch 006 – Planung Themenwochen 6 und 7

… und wir unterhalten uns, was so passiert ist. Eine Evaluierung zeichnet sich ab. Das System beginnt sich auszuformen. Die Stunden werden besser sichtbar – für uns und für die Studierenden. Die Lehrer/innen der 1A – Themenunterricht am Abendgymnasium – besprechen in ihrem wöchentlichen “Powwow” alle offenen Fragen und planen gleich mal zwei Themen für die kommenden zwei Wochen – über die Kapitelmarke auch gleich erreichbar. Im Gespräch bis dorthin bekommt Ihr einen Eindruck, was sie im Unterricht bewegt.

Hier entlang bitte zum Hören.

Willkommen am Abendgymnasium: Anna Heidlmair

Anna Heidlmair

Anna Heidlmair, Lehrerin für Englisch, Philosophie und Psychologie

Meine Fächer sind Englisch und Psychologie und Philosophie, wobei ich ersteres seit Februar an dieser Schule unterrichte. Neben meiner Begeisterung für Sprachen, Menschen und Nachdenken kennzeichnen mich eine Liebe zum Nähen und ein Interesse für verschiedenste Zeitvertreibe, seien es Theaterbesuche, Reisen oder sportliche Aktivitäten. Ich freue mich auf spannende Unterrichtseinheiten, nette Studierende und Unterrichtende und ein freundliches Miteinander.

SCHUG004 – Erfahrungen von Maria Fatoba und Planung der 5. Woche

Maria Fatoba erzählt im ersten Teil des dieswöchigen Schulgesprächs von ihrer Arbeit mit Journalisten – und mit Studierenden, die einen Extrakurs “Deutsch” besuchen. Ihre Erfahrungen sind auch wichtig für die Arbeit im themenorientierten Unterricht in den 1A Modulen. Darüber sprechen wir dann gemeinsam im zweiten Teil, der über die Kapitelmarken leicht erreichbar ist, wenn man das möchte. Lehrer/innen unter sich. Ein Podcast aus dem Abendgymnasium Wien.

Hier entlang zum Hören, bitte.

Willkommen am Abendgymnasium: Florian Bayer

Florian Bayer

Florian Bayer – Lehrer für Spanisch und Latein

Studiert habe ich Spanisch und Latein. Ich liebe nämlich Sprachen und das System, das hinter ihnen steckt. Besonders interessiert mich Grammatik, Sprachentwicklung und Phonetik. Abseits treibe ich auch gerne Sport, z.B. Radfahren.

 

Willkommen am Abendgymnasium: Aylin Özçelik

Aylin Özçelik

Liebe KollegInnen und liebe SchülerInnen,

auch ich zähle zu den Neuankömmlingen im LehrerInnen-Team des Wiener Abendgymnasiums und möchte mich Ihnen in einigen wenigen Sätzen vorstellen:

Aus dem oberösterreichischen Salzkammergut abstammend studierte ich seit 2011 Latein und Biologie und Umweltkunde an der Universität Wien. Nach einem teils amüsanten teils prüfungsbeladenen Studentenleben darf ich nun am Wiener Abendgymnasium meinen Beruf als Lehrerin ausüben.

Um die Balance zwischen Arbeit und Freizeit zu finden, gehe ich leidenschaftlich gerne bergsteigen oder in den Wald spazieren, wo ich abschalten und die Natur genießen kann. Ansonsten kann man mich auch mit leckerem Essen inklusive ein Glas Wein schnell und einfach für sich gewinnen.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und bin ich mir sicher, dass ich an dieser Schule einen gelungenen und facettenreichen Einstieg finden werde.

Willkommen am Abendgymnasium: Christoph Seidl

Christoph Seidl

Liebe Leute am Wiener Abendgymnasium!

Ab dem Sommersemester 2017 unterrichte ich Geschichte sowie Psychologie und Philosophie am Abendgymnasium Wien. Nachdem ich hier selbst im Jahr 2011 als Maturant das Haus verließ, freue ich mich besonders nun als Lehrer wieder zurück zu kommen. Was ich sonst noch mache? Um vom Beruf abzuschalten und den Kopf frei zu bekommen, spiele ich mehrmals die Woche Volleyball. Zu meinen größten Lastern zählen eindeutig Kaffee und Schokolade.

Ich freu mich darauf viele spannende Menschen in meinen Unterrichtsstunden kennenzulernen und ihnen die Inhalte meiner Unterrichtsfächer näher zu bringen.

SCHUG003 – Statusreport

Wir haben die Woche 4 des themenorientierten Unterrichts geplant, aber vor allem über Studierende gesprochen, was wir nicht veröffentlichen wollen. Daher diese Episode als Statusreport über das, was gerade im themenorientierten Unterricht – und unserer Planung – passiert. Was sich Lehrer/innen so denken: Hier entlang bitte.

Schulbuchservice

Eine Information der Studierendenvertretung:

Ab 27. Februar sind die Schulbuchgutscheine auf deinem Onlinecampus zum Download erhältlich, ab diesem Tag kannst du diesen Gutschein in der Buchhandlung in Erdberg einlösen!

Wir, Franziska und Andreas Schülervertreter, bieten dir an, gemeinsam mit dir zu dieser Buchhandlung zu fahren. So brauchst du nicht durch Wien irren. Sehr gerne nehmen wir auch Zeit für deine Fragen.

Bitte nimm unbedingt deinen Schulbuchgutschein in ausgedruckter Form mit. Du musst diesen in der Buchhandlung unterschreiben!

Wir stellen dir zwei Termine zu Verfügung:

Dienstag den 28. Februar
Mittwoch den 01. März

Treffpunkt ist an beiden Tagen zwischen Hörsaal 1 und Hörsaal 2 in der Aula (Erdgeschoss) um 12:40 Uhr. Keine Anmeldung erforderlich, wir werden dann so um 12:50 Uhr mit der Gruppe losgehen. Für Fragen: kfn-laden.abendgymnasiumwien@gmx.at

Deine StudierendenvertreterIn
Andreas Malicek & Franziska Nitsche