Autor: Daniel Leisser

Erinnerung: „Im Namen der Republik“: Exkursion in das Landesgericht für Strafsachen 2.0 am 18.4.2018 um 8:00 Uhr

Liebe Studierende, ich darf Sie an die morgige Exkursion ins Landesgericht für Strafsachen erinnern. Die Veranstaltung für Studierende des Abendgymnasiums wird wieder in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik (ZVR-Zahl: 1050981907) organisiert. Wann: 18.04.2018, 08:00 Uhr (voraussichtliches Ende 13:00 Uhr). Wo: Wickenburggasse 22, 1080 Wien. Treffpunkt: Wir treffen einander vor dem Eingang in der Wickenburggasse 22. Anmeldung: Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist bis heute 16.00 Uhr möglich. Ich ersuche Sie nochmals ausdrücklich, den Sicherheitsbestimmungen und allen anderen an Sie ergehenden Aufforderungen Folge zu leisten. Ich behalte mir vor, Studierende bei Zuwiderhandeln an der weiteren Teilnahme der Exkursion auszuschließen. Auf Ersuchen des Landesgerichts ergeht an Sie die dringende Bitte keine spitzen Gegenstände, Waffen jeglicher Art, Parfumflaschen, Kameraausrüstung, Diktiergeräte, Regenschirme etc. mitzubringen. Diese Gegenstände müssen aus Sicherheitsgründen abgenommen werden, was die Kontrolle beim Eingang naturgemäß erheblich verzögert. Während der Verhandlung sind Mobiltelefone abzuschalten. Das Aufzeichnen von Verhandlungen mit Diktiergeräten ist untersagt, ebenso das Filmen oder Fotografieren. Die durchschnittlichen Verhandlungssäle fassen 10 bis 15 Personen, größere Gruppen sind sohin auf verschiedene Gerichtssäle aufzuteilen. Sollte das Verlassen des Saales während der Verhandlung unbedingt notwendig sein, ergeht das höfliche Ersuchen dies möglichst leise zu tun. Ich freue mich wieder auf einen spannenden Halbtag am Landesgericht für Strafsachen und hoffe, Sie für einen kritischen Einblick in die österreichische Strafrechtspflege begeistern zu können. Nähere Informationen finden Sie...

Read More

Ihre Rechte als Datenschutzsubjekt

Transparenz ist wichtig. Sie möchten mehr über Ihre Rechte als Datenschutzsubjekt erfahren? Informieren Sie sich jederzeit beim Datenschutzbeauftragten des Abendgymnasiums.

Read More

„Recht und Gerechtigkeit“: ein Fall aus unserem Wahlpflichtfach

“There are few, if any, stronger bonds known to humankind than the love that a parent has for his or her child; to lose a child, particularly at such a tender age, and in such tragic circumstances, is grief of a magnitude of immense proportions. These parents should know that no parent could have done more for their child. They have, however, now accepted that Charlie’s life cannot be improved and that the only remaining course is for him to be given palliative care and to permit him to die with dignity.” The Honourable Mr Justice Francis ([2017] EWHC 1909 (Fam)) Alle, die sich für ethische Problemfälle im Medizinrecht interessieren, finden hier das Urteil in the Matter of Charlie Gard gelesen von Lady Hale. Viewer discretion is...

Read More

Beitragsreihe „80 Jahre danach“: Der 12. März 1938 – Ein schicksalshafter Tag für unser Österreich

In diesem Semester werden wir uns im Fach Geschichte und Sozialkunde lehrplangemäß mit dem Nationalsozialismus in Österreich befassen. Eine kurze aber schicksalsträchtige Zeit. Die Zeitgeschichte, von Hans Rothfels treffend als „Epoche der Mitlebenden“ bezeichnet, ist für uns als brodelnde Geschichte Identitätsstifterin und Auftrag zugleich, vor der wir uns nicht verstecken können oder verstecken wollen. Am Samstag, den 12. März des Jahres 1938, marschierten hitlerdeutsche Truppen völkerrechtswidrig in Österreich ein. In der Ausgabe der Wiener Zeitung (Nr. 70) finden wir unter dem Titel „Ergreifende Abschiedsworte des Kanzlers“, die folgende abgedruckte Rede Schuschniggs vom 11. März 1938 (hier auch zum Nachhören:...

Read More

Reform der EU-Datenschutzvorschriften 2018

Reform der EU-Datenschutzvorschriften 2018 Der Datenschutzbeauftragte teilt mit, 1. dass alle Datenverarbeitungen im Schulbetrieb ab 24.5.2018 gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) erfolgen werden. Diese wurde am 04.05.2016 im ABl. Nr. L119 S. 1 kundgemacht und trat am Tag nach ihrer Veröffentlichung in Kraft. Sie gilt ab dem 25.05.2018. 2. dass zum Schutze natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten im Schulbetrieb der Arbeitskreis „Datensicherheit und Datenschutz“ am Bundesgymnasium, Bundesrealgymnasium und Wirtschaftskundlichen Realgymnasium für Berufstätige, Brünner Straße 72, 1210 Wien, eingerichtet wurde. 3. dass die Abfassung einer DSGVO-konformen Datenschutzerklärung im Sinne der Artikel 12 und 13 DSGVO...

Read More

Fotowettbewerb zum Thema: „Unser Abendgymnasium“

Fotowettbewerb zum Thema: „Unser Abendgymnasium“ (Architekturfotografie) Unsere Schule in Wien XXI. Ein Ort des Lehrens und des Lernens, der Einzigartigkeit und der Diversität. Überraschen Sie mich mit Ihren schönsten Bildern, die unsere Schule Ihrer Meinung nach am Besten repräsentieren. Technische Empfehlungen: Maximale Anzahl an Einreichungen: 2 Bilder Bildformat im Verhältnis von 3:2 Bildauflösung: 300dpi Maximale Dateigröße: 30 MB Erlaubtes Dateiformat: ausschließlich JPG Es ist auch möglich, die Bilder als google drive link zu übermitteln. Das Gewinnerfoto wird von einem britischen Künstler gemalt und ausgestellt. Ich freue mich auf Ihre Einreichungen an daniel.leisser@abendgymnasium.at Einsendeschluss: 15. April 2018, 23:59 Uhr MEZ....

Read More

Podiumsdiskussion: Sprache und Recht I

Liebe KollegInnen, Studierende und AbsolventInnen, ich darf Sie alle recht herzlich zur Podiumsdiskussionsreihe „Sprache und Recht“ einladen, die ich im kommenden Semester in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik und den Büchereien Wien organisiere. Im Rahmen dieser Podiumsdiskussion werden wir uns mit verschiedenen Fragen beschäftigen, die auch die österreichische Schule betreffen. Ich freue mich auf spannende Beiträge und wünsche Ihnen einen guten Start in das Sommersemester 2018! Beste Grüße Daniel...

Read More

Sprache und Recht

Diskussion. Begegnung mit Besitz oder Eigentum. Wo ist der Unterschied? Recht und Sprache beginnt bei uns in Rom. Ein geistiger Rundflug.

Read More

„Im Namen der Republik“: Exkursion in das Landesgericht für Strafsachen am 21.06.2017

Liebe Studierende und AbsolventInnen! Ich darf mich recht herzlich bei Ihnen für die Teilnahme an der Exkursion in das Landesgericht für Strafsachen am 21.06.2017 bedanken und freue mich wirklich sehr, dass Sie so viel Interesse an der Strafprozessordnung zeigten. Sie haben während und nach den besuchten Verhandlungen mehrere Fragen zur Prozessführung gestellt. Nachdem die meisten dieser Fragen auf die zulässigen Rechtsmittel im österreichischen Strafverfahren abzielten, erlaube ich mir, Ihnen, geehrte Studierende, die öffentlich einsehbaren Informationen zum Instanzenzug in Strafsachen auf diesem Wege zu übermitteln. Für detailierte Auskünfte können Sie sich auch an die Österreichische Rechtsanwaltskammer wenden. An dieser Stelle...

Read More

„Im Namen der Republik“: Exkursion in das Landesgericht für Strafsachen am 21.06.2017 um 8:00 Uhr

Liebe Studierende, hiermit darf ich Sie auf die bevorstehende Exkursion der 3V in das Landesgericht für Strafsachen am 21.06.2017 (kommenden Mittwoch) aufmerksam machen und Ihnen die wichtigsten Informationen zu dem Gerichtsbesuch zur Kenntnis bringen. Die Veranstaltung für Studierende des Abendgymnasiums wird in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik (ZVR-Zahl: 1050981907) organisiert. Wann: 21.06.2017, 08:00 Uhr (voraussichtliches Ende 12:00 Uhr). Wo: Wickenburggasse 22, 1080 Wien. Treffpunkt: Wir treffen einander vor dem Eingang in der Wickenburggasse 22. Anmeldung: Die Veranstaltung ist ausgebucht. Ich ersuche Sie nochmals ausdrücklich, den Sicherheitsbestimmungen und allen anderen in der Zwischenzeit an Sie ergangenen Aufforderungen Folge zu leisten. Ich behalte mir vor, Studierende bei Zuwiderhandeln an der weiteren Teilnahme der Exkursion auszuschließen. Aus Sicherheitsgründen ergeht nochmals das dringende Ersuchen keine spitzen Gegenstände, Waffen jeglicher Art, Parfumflaschen, Kameraausrüstung, Diktiergeräte, Regenschirme etc. mitzubringen. Diese Gegenstände müssen aus Sicherheitsgründen abgenommen werden, was die Kontrolle beim Eingang naturgemäß erheblich verzögert. Während der Verhandlung sind Mobiltelefone abzuschalten. Das Aufzeichnen von Verhandlungen mit Diktiergeräten ist untersagt, ebenso das Filmen oder Fotografieren. Die durchschnittlichen Verhandlungssäle fassen 10 bis 15 Personen, größere Gruppen sind sohin auf verschiedene Gerichtssäle aufzuteilen. Sollte das Verlassen des Saales während der Verhandlung unbedingt notwendig sein, ergeht das höfliche Ersuchen dies möglichst leise zu tun. Ich freue mich auf einen spannenden Halbtag am Landesgericht für Strafsachen und hoffe, Sie für einen kritischen Einblick in die österreichische Strafrechtspflege begeistern zu können. Mit besten Grüßen Daniel...

Read More

Gründung der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik

Liebe Kolleginnen, liebe Studierende, liebe Absolventinnen, ich freue mich, Ihnen die Gründung der Österreichischen Gesellschaft für Rechtslinguistik im Umfeld der Universität Wien zur Kenntnis bringen zu dürfen und möchte Sie herzlich einladen, im Herbst an den Gründungsfeierlichkeiten teilzunehmen. Rechtslinguistik ist ein Forschungsbereich der Sprachwissenschaft, der sich mit dem Zusammenhang von Recht und Sprache beschäftigt. Wie kann man zum Beispiel jemanden – rechtswirksam – durch Sprache beleidigen, und wie nicht. Die Diskursanalyse untersucht dabei, welche Sprache in alltäglichen und besonderen Situationen verwendet wird. Während meines Studiums der Anglistik an der Universität Wien war dies mein Fachgebiet, mit dem ich mich auch jetzt...

Read More

Liebe Studierende, hiermit darf ich Sie nochmals an die Exkursion der 3V in das Landesgericht für Strafsachen am 21.06.2017 erinnern. Es sind noch wenige freie Plätze verfügbar. Wann: 21.06.2017, 08:00 Uhr (voraussichtliches Ende 12:00 Uhr). Wo: Wickenburggasse 22, 1080 Wien. Anmeldung: schriftlich auf der Liste im Sekretariat (6 freie Plätze). Studierende des Moduls 3V werden vorrangig behandelt, weitere freie Plätze aber nach dem „first-come, first-served“ Prinzip vergeben. Ich ersuche Sie nochmals ausdrücklich, den Sicherheitsbestimmungen und allen anderen in der Zwischenzeit an Sie ergangenen Aufforderungen Folge zu leisten. Ich behalte mir vor, Studierende bei Zuwiderhandeln an der weiteren Teilnahme der Exkursion auszuschließen....

Read More

Ergebnis des 1. Charity Pub Quiz des Abendgymnasium Wiens

Liebe KollegInnen, liebe Studierende und AbsolventInnen, ich darf euch alle über die Spendeneinnahmen des ersten Charity Pub Quiz des Abendgymnasium Wiens in Kenntnis setzen. Dieses fand gestern, den 24.4.2017, statt und brachte eine Summe von 44,09 Euro für die St. Anna Kinderkrebsforschung ein. Nach dem Quiz ist vor dem Quiz. Über das Charity Pub Quiz im Mai, werden wir euch aber gesondert informieren. Wir freuen uns jedenfalls schon auf alte und neue Teams. Liebe Grüße Daniel Leisser & Luke...

Read More
  • 1
  • 2

Sekretariatszeiten

Foto des Tages

merfort_Snapseed.jpg
Stefan Merfort, Studierender 2014

Zeitliche Orientierung

Login

Archiv

Schulkennzahl 921116

Bildung und Schule

Aktuelle Berichte aus Zeitungen mit Artikeln aus dem Bildungsbereich.