Thomas Ehrenberger, Absolvent unserer Schule, Abschlussjahrgang SS 2016, hat seinen ersten Krimi herausgebracht. Mit der Erzählung „Bad Choices“ nahm der zweifache Vater am Literaturwettbewerb 2015 des Abendgymnasiums teil und ist damit auch im Büchlein „und Bücher haben mich ermutigt“ vertreten, das wir vor zwei Jahren mit den Texten des Literaturwettbewerbes veröffentlicht haben.Seit vielen Jahren schon bringt er seine Geschichten zu Papier, nun präsentiert der Wiener seinen ersten Krimi, der sich sicherlich hervorragend zur Urlaubslektüre eignet.

„Sarah Spielmann ist noch nicht lang bei der Mordkommission in Wien, als die Profilerin mit ihrem Kollegen Peter Horvath zu einer besonders übel zugerichteten Leiche gerufen wird. Ein Pfarrer wurde brutal gefoltert und ermordet. Scheinbar sollte er zur Rechenschaft gezogen werden, denn schon seit Jahren verging der Kirchenmann sich an kleinen Jungen. Kurz darauf bekennt sich eine Gruppe zu der Tat. Sarah und Peter ahnen noch nicht in welch menschliche Abgründe sie blicken werden und was für ein perfides Spiel die Mörder treiben. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, bei dem auch Sarah mit ihren schlimmsten Albträumen konfrontiert wird.“

Blick in das E-Book bei Google Books Link | Link zum Kindle Buch bei Amazon

Herzlichen Glückwunsch, lieber Tom, wir freuen uns auf weitere Werke!