Das sind Informationen vergangener Ereignisse.

Am Dienstag, 4. März 17 Uhr (für FernstudentInnen) und am Mittwoch 5. März 17 Uhr (für AbendschülerInnen) erhalten die kommenden Maturanten Informationen dazu im Festsaal der Schule. Beginn jeweils 17 Uhr. Die Studierenden können sich ab sofort und nach diesen Informationsveranstaltungen zur Matura anmelden.

Eine Informationsveranstaltung für alle Interessierten, die eine vorgezogene Maturaprüfung im Sommersemester 2014 machen möchten, gibt es am 12. März.

Die Anmeldung funktioniert durch Formulare, die die Studierenden am Campus unter dem Menüpunkt Formulare erhalten. Diese Formulare werden ausgefüllt und vom Lehrenden unterschrieben im Sekretariat abgegeben. Sollten Fragen auftauchen, können diese Fragen gleich nebenan in der Administration besprochen werden.

Anmeldeschluss für die Matura ist der 3. April. Bitte halten Sie bis spätestens zu diesem Zeitpunkt Rücksprache mit Ihren Studienkoordinatorinnen.

Die Studierenden werden gebeten, bis zum 3. April auch mit den Lehrerinnen der jeweiligen Fächer Rücksprache zu halten, was die Spezialgebiete der mündlichen Maturaprüfungen betrifft. Je früher das passiert, desto entspannter ist das für alle Beteiligten. Die Lehrerinnen erhalten bei Übereinkommen dann von den Studierenden einen kleinen Zettel mit e-Mail Adresse und Telefonnummer der Studierenden, und dem gewählten Spezialgebiet.

Sie haben ein Recht sich bis zu diesem Termin anzumelden, auch wenn Sie eventuell noch kein Spezialgebiet vereinbart haben. Aber: es macht Stress, wenn Sie es erst am letzten Tag tun. Bitte kümmern Sie sich rechtzeitig in den Sprechstunden vor dem 3. April um Ihr Spezialgebiet und den Kontakt zum Lehrer.

Für die Prüfungen ist dann jener Lehrerin zuständig, der/die die Abschlussnote in diesem Gegenstand vergeben hat. Unklarheiten werden mit der Administration abgesprochen.