Kostenloser, erwachsenen·gerechter Unterricht

Bundesgymnasium, Bundesrealgymnasium und Wirtschaftskundliches Bundesrealgymnasium für Berufstätige, 1210 Wien, Brünner Straße 72, Tel. 01 / 892 54 33 (15-17 Uhr), wien@abendgymnasium.at

Informationen von Klaus Brandl

Schulbetrieb ab dem 22. November 2021

Die Schule bleibt offen

Es findet regulärer Unterricht nach Stundenplan statt. Auch Kolloquien, Schularbeiten und Tests finden im Schulhaus statt. Es besteht nach wie vor ein engmaschiges Testsystem. Sowohl Lehrer*innen wie auch Studierende sind verpflichtet, die Tests zu absolvieren.

Testrichtlinien

Für Geimpfte: 1 PCR-Test pro Woche - nachzuweisen per Handy oder Ausdruck - sonst Antigentests (können in der Schule durchgeführt werden). Der PCR-Test ist 72 Stunden gültig, der Antigentest 48 Stunden.

Für Genesene: Sie brauchen innerhalb von sechs Monaten bis nach Genesung keinen Test, stattdessen den Absonderungsbescheid oder das Genesungs-Zertifikat im Grünen Pass. Ein Antikörpernachweis gilt seit 16. Nov. nicht mehr als Genesungsnachweis!

Für Nichtgeimpfte und Nichtgenesene: Bei jedem Unterrichtsbesuch ist ein gültiger PCR-Test vorzuweisen (72 Stunden gültig)

Die PCR-Tests können nach wie vor beim Portier abgeholt werden  (alles gurgelt!) und bis Donnerstag, 8:30 Uhr in die Boxen im Eingangsbereich eingeworfen werden. Beachten Sie bitte, dass am Freitag keine Abholung vorgesehen ist. Nach Donnerstag 8:30 Uhr verwenden Sie bitte eine öffentliche Sammelbox.

Maskenpflicht

Im gesamten Schulgebäude besteht Maskenpflicht. Auch während des Unterrichts muss die FFP2-Maske getragen werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und alles Gute für das Semester wünscht Ihnen

Klaus Brandl
Schulleiter

Informationen von Lisa Albrecht

Kolloquien für Maturant*innen des Haupttermins

Alle Studierende, die sich für den Haupttermin der Matura angemeldet haben, haben die Möglichkeit am 13. Dezember um 16:00 noch ein schriftliches Kolloquium abzulegen. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per Mail bis spätestens 6. Dezember bei ihrer Studienkoordinatorin / ihrem Studienkoordinator.

Schularbeiten der 8. Module

F/SP/TR  2.Dezember, 10.-13. Einheit 
Französisch: Raum A20
Spanisch: Raum B28
Türkisch: Raum B29

Mathematik: 6. Dezember - 8D, 8V, 8W, 8W2 und 8S: 6.-9. Einheit. 8A, 8C und 8F: 10.-13.Einheit
Zweite Sprachen: 2. Dezember
DG: 9. Dezember

Matura

Ab 12. Oktober 2021 können Sie sich über ihren Campus für den Matura­termin Jänner/Februar 2022 an­melden. Bitte beachten Sie, dass mündliche Prüfungen im Haupttermin auch nur dann erlassen werden können, wenn Sie sich zu diesen rechtzeitig angemeldet haben.

An­mel­de­schluss für den Matura­termin Jänner/Februar:
29. 11. 2021

Notenschluss der 8. Module (Termin der Zulassung für den Haupttermin der Matura und vorgezogene schriftliche Teilprüfungen):
16. 12. 2021

Inskription der Wahlfächer für Studierende im derzeitigen 6. Semester

Bitte informieren Sie sich über die Angebote. Hier finden Sie eine Übersicht: (PDF) WPF2 (A4) - 22S pdf

Neuaufnahmen – Informationsveranstaltungen - neue Termine im Dezember

Neue Bewerbungen sind derzeit für einen Schulstart im Februar 2022 möglich.

Bitte schicken Sie Ihre Jahreszeugnisse ab der 8. Schulstufe an einstufung.wien@abendgymnasium.atIhre Anfrage wird ab 15.11.2021 innerhalb von maximal 10 Tagen beantwortet.

Besuchen Sie bitte auch eine der kommenden Informationsveranstaltungen. Sie können dort alle Fragen persönlich stellen. Achtung: An der Schule gilt die Corona 2G Regel. Oder Sie nehmen über Zoom digital teil.

Termine der Informationsveranstaltung: Dienstag, 7.12. | Freitag, 17.12.

Ab 18 Uhr digitales Zoom-Meeting mit dem Direktor: Zoom-Link
Wir planen eine Präsenz-Infoveranstaltung am 17. 12. um 19.30 Uhr im AudiMax der Schule. Bitte erkundigen Sie sich hier, ob sie auch wegen der Corona-Regeln stattfinden kann.

 

VWA am Abendgymnasium

Die VWA ist eine wissenschaftliche Arbeit. Auch am Abendgymnasium können Sie so einen Forschungsauftrag selbst durchführen. Im Rahmen der Matura. Alle Online Informationen zur VWA am Abendgymnasium Wien

VWA – Förderkurse – Exkursionen

  • VWA
  • Förderkurse
  • Unterwegs

Wie geht’s mit der VWA?

Mihajlo Ristic untersucht, wie sich Pflanzen in einem Flaschengarten entwickeln. Jetzt laufen gerade die Versuche. Er hat uns Fotos geschickt. Im ersten Teil seiner Arbeit wird er das Ökosystem "Flaschengarten" aus der Literatur vorstellen, im zweiten Teil wird er die Ergebnisse seiner Versuche vorstellen, und im dritten Teil wird er seine Ergebnisse mit dem in Verbindung bringen, was die Literatur sagt.

Englisch Fördermodule im WS 2021

Wenn Sie in Englisch aufholen möchten gibt es auch in diesem Semester Förderkurse mit Englischlehrer Martin Schmidhammer.

Exkursion Schatzkammer und Nationalbibliothek

Eine kleine illustre Gruppe (der jüngste Teilnehmer war 2, die älteste Teilnehmerin ich 😉 ) besuchte in der letzten Schulwoche die Schatzkammer und Nationalbibliothek. Da wir alle brav Masken trugen sieht man nicht das Lächeln...

Spendenaufruf der Studierendenvertretung am Abendgymnasium Wien

Dies ist ein Beitrag der Studierendenvertretung des Abendgymnasiums Wien
„Liebe Studierende, Lehrende und Freund*innen des Abendgymnasiums!
Wir haben uns das Ziel gesetzt, dieses Jahr Spenden für die St. Anna Kinderkrebsforschung Geld zu sammeln.
Und das ist unsere Idee:
Ihr bekommt eine Weihnachtskarte und spendet einen euch angemessenen Betrag. Dann könnt ihr die Karten beschriften (z.B. mit „Liebe*r kleine*r Patient*in“). Wir haben uns bei der Gestaltung der Karten sehr bemüht. Das Design seht ihr oben.
Das gesammelte Geld kommt ausschließlich den Zwecken der Kinderkrebsforschung zu. Die Weihnachtskarten werden anschließend von der Pflegedirektion an die Patient*innen verteilt.
Hemid Alsino & Sama Bahrami
Email: studierendenvertretungag@gmail.com“

Weiterlesen

Diversity Wall 1.0

Im November 2021 kam der neugewählte Schulsprecher Hemid Alsino zu uns Lehrenden und ersuchte darum, dem Thema LGBTIQ+ und Diversity im schulischen Leben mehr Beachtung zu schenken. Gemeinsam mit Sama BAHRAMI und Julia HAGER wurde eine Projektidee geboren, die sogleich die Zusage der Schulleitung erhielt. Wir werden als Schulgemeinschaft Stück um Stück die alte Mauer herrichten und in Regenbogenfarben gestalten. Schritt für Schritt sollen drei bis fünf Meter der alten Mauer saniert und anschließend mit Begriffen in den Farben des Regenbogens versehen werden.

Weiterlesen

[Online]: Vortrag und Workshop: Digitale Spiele in der Politischen Bildung am 1. Dezember 2021, 17:00 Uhr

Digitale Spiele sind spätestens seit der „Gaming Revolution“ durch die Smartphones nach 2000 Teil der Lebenswirklichkeit einer stetig steigenden Zahl von Menschen. Knapp jede*r Zweite ist heute Gamer*in. Der Altersdurchschnitt liegt mittlerweile bei 37 Jahren und mit 5,3 Mrd. Euro Umsatz (Deutschland) bilden digitale Spiele das größte Unterhaltungssegment. Es lässt sich daher vom „Massenphänomen Computerspiele“ und einer „Gaming Society“ sprechen. Trotz ihrer Popularität werden digitale Spiele von den Fachdidaktiken Geschichte und Politische Bildung kaum behandelt. Dabei bieten Städtebau- oder Politiksimulatoren die Möglichkeit, Politik in unterschiedlichen Kontexten aktiv zu „erleben“ und zu „gestalten“. In diesem Vortrag werden digitale Spiele als (polit-)didaktische Unterrichtsmittel und Möglichkeiten ihrer Didaktisierung vorgestellt. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit für weiteren Austausch, Nachfragen und Diskussionen.

Weiterlesen

[Honorary speaker/online presentation]: Dr. Paul Schwarzenbacher on “Children’s rights today“

As part of the Humanitas series, students of Abendgymnasium Wien have invited Dr. Paul Schwarzenbacher to give a presentation on the topic of children’s rights today. We are very pleased to welcome Mr Schwarzenbacher online so as to ensure full solidarity with the joint effort to combat COVID-19.
When: 23th November 2021, 6:45pm
Where: D17

Weiterlesen

Women in Lybia: conflicted realities and hopes

Das Bruno Kreisky Forums lädt zu einer Online-Veranstaltung ein. Die Situation der Frauen im Bürgerkriegsland Libyen steht im Zentrum eines Gesprächs von Gudrun Harrer mit der libyschen Frauenrechts- und Friedens-Aktivistin Asma Khalifa.
Wann: Mittwoch, 24. November 2021, 19.00 Uhr.
Wo: Zoom bzw. Facebook-Kanal des Bruno Kreisky Forums.
Asma Khalifa will talk about the journey of women in Libya in the past decade attempting to gain or keep their rights in the context of gendered armed conflicts. Which challenges did Libyan women face and how did they respond to them? There are multitudes of realities that are in conflict with each other.

Weiterlesen

Vortrag auf der Humanitas-Vortragsreihe: „Heldentum und Menschsein“ von Imann Bisaeva

Imann Bisaeva hält einen Vortrag zum Thema ‚Heldentum und Menschsein‘:
Held*innen, zu ihnen schaut man gerne auf und von ihnen lässt man sich inspirieren. Sie vollziehen das Unmögliche, das Unmachbare. Gibt es sie aber eigentlich überhaupt außerhalb von Filmen und Büchern? In unserer realen Welt, ja vielleicht sogar unter uns?
Wann: 12.11.2021, 17.55 Uhr
Wo: D16 (Raumänderungen werden verlässlich bekannt gegeben).
Anmeldung bis 11. November 2021 unter daniel.leisser@abendgymnasium.at erbeten.

Weiterlesen

Grußworte des Schulsprechers Hemid Alsinos anlässlich des Gedenkens an die Novemberpogrome 1938

Unser Schulsprecher Hemid Alsino richtet Worte an die Studierenden des Abendgymnasiums Wien anlässlich der Gedenkveranstaltung zu den Novemberpogromen 1938:
„Heute jährt sich zum 83. Mal das Novemberpogrom gegen die jüdische Bevölkerung. Am 9. und 10. November 1938 wurden jüdische Geschäfte, Büros und Wohnungen und nicht zuletzt Synagogen und Betstuben in Deutschland und Österreich in aller Öffentlichkeit, vor aller Augen zerstört. Die Zerstörung jüdischer Einrichtungen, die vielen Hundert verwüsteten Geschäfte, die Demütigung, aber auch die spontane Ermordung von Juden und Jüdinnen sowie die Verschleppung von ca. 30.000 männlichen Juden in Konzentrationslager waren nur der Anfang von dem, was folgen sollte; die systematische Ermordung von mehr als 6 Millionen Menschen in ganz Europa. Wir gedenken als Studierende des Abendgymnasiums Wien der unzähligen unschuldigen Opfer, der Frauen, Männer und Kinder. Denn wir sind es allen vertriebenen, misshandelten und ermordeten jüdischen Schüler*innen, ihren Eltern und ihren Großeltern schuldig, sie nicht zu vergessen.“

Weiterlesen

Freiwilligenarbeit am Jüdischen Friedhof in Wien-Währing

Der Verein „Rettet den Jüdischen Friedhof Währing“ organisiert regelmäßige Treffen im Rahmen derer der jüdische Friedhof in Wien-Währing von Freiwilligen gepflegt wird. Lehrende, Studierende, Absolvent*innen und Freund*innen des Abendgymnasiums sind herzlich eingeladen, mitanzupacken.
Bedingungen zur Freiwilligenarbeit
Das Betreten des Areals ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr.
Mit der Anmeldung stimmen Sie dem Ausschluss jedweder Haftung gegenüber dem Verein „Rettet den jüdischen Friedhof Währing“ zu.
Männer werden ersucht, eine Kopfbedeckung zu tragen.*
Tragen Sie bitte festes Schuhwerk und der Arbeit angepasste Kleidung (das Unterholz besteht auch aus Brennnesseln oder dornenbehafteten Brombeerranken).
Bei starkem Wind oder Unwetter muss– abhängig von der jeweiligen Situation vor Ort – die Arbeit aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden.

Weiterlesen

Rede des Herrn Bezirksvorstehers Georg Papai zum Gedenken an die Novemberpogrome 1938

Der Bezirksvorsteher von Floridsdorf richtet Worte an die Studierenden des Abendgymnasiums Wien anlässlich der Gedenkveranstaltung zu den Novemberpogromen 1938: „Sagen wir nicht, das ist schon so lange her, lasst einmal Gras darüber wachsen. Erliegen wir nicht der trügerischen Überheblichkeit, „so etwas“ könnte sich in der heutigen Zeit der fortschrittlichen Aufgeklärtheit und der medialen Transparenz nicht mehr wiederholen. Lassen wir die Erinnerung an diese schreckliche Nacht und an diese dunkle Zeit die stärkste Kraft sein, uns heute und in Zukunft vor jenen Fehlern zu schützen, die Hass und Zwietracht unter Menschen säen.“

Weiterlesen

Programm der Gedenkveranstaltung am 9. November 2021, 19 Uhr, anlässlich der Novemberpogrome 1938

Programm
1 Eröffnung durch Dir. Klaus BRANDL
2 Gedenkrede von Rabbiner Zeev-Wolf RUBINS
3 Gedenkrede von Winfried R. GARSCHA und Ernst WOLRAB des KZ-Verbandes/VdA
4 Gedenkrede von Mike WALTNER (Church of England)
5 Gedenkrede von Hager ABOUWARDA (Muslimische Jugend Österreich)
6 Gedenkrede des Floridsdorfer Jugendbezirksrats Paul STICH
7 Zwei Minuten Stille für die Opfer der Novemberpogrome
8 Abschiedsworte von Isabella KAISER und Daniel LEISSER

Weiterlesen

Exkursion zur Gewerkschaft GPA am 10. November 2021

Isabella Kaiser und ich organisieren – wie angekündigt – eine Exkursion zur Rolle und den verschiedenen Funktionen von Gewerkschaften. Unsere Studierenden wurden eingeladen am 10. November 2021 mit uns die Gewerkschaft GPA zu besuchen, um einen tieferen Einblick in die österreichische Sozialpartnerschaft zu erhalten und die wesentlichen Aspekte gewerkschaftlicher Arbeit kennenzulernen.
Wann: 10. November 2021, 17.00 Uhr
Wo: GPA Haupteingang, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien

Weiterlesen

November Pogrom “Kristallnacht“ Commemoration on 9th November 2021, 7pm

On 9th November 2021 students, teachers and representatives of all faiths and none commemorate “Kristallnacht“. “Kristallnacht“ refers to the pogrom organised by the Nazis on 9th and 10th of November 1938, an event which “marked the intensification of a regime of terror against the Jews of the Third Reich, which was met with indifference of the international community“ (Montreal Holocaust Museum).
Where: Audimax of Abendgymnasium Wien, Brünner Straße 72, Vienna-Floridsdorf, Austria
When: 9th November 2021, 7pm
Why: Watch Dora Cohen to hear a witness report of Kristallnacht in Vienna, Austria (click above).

Weiterlesen

„Bäume im Schulhof“: Mein ganz persönlicher Rückblick

Anfang Jänner 2021 trat die Schulsprecherin Jana MANDL an Studierende und uns Lehrende heran und fragte, ob es denn möglich wäre, Bäume und Sträucher im Schulhof zu pflanzen und den Bereich um den mittlerweile doch leidend aussehenden Lehrer*innenparkplatz zu verschönern. Es fanden sich rasch Studierende, die diese Idee toll fanden, und so trat am 12. Jänner die Projektgruppe zum Schulprojekt „Bäume im Schulhof“ erstmals zusammen. Mehr als 20 Sitzungen und Besprechungen folgten. 10 Monate nach der ersten Sitzung der Projektgruppe stehen zwei Bäume (Kugelahorn) im Schulhof. Sie tragen Widmungen wie Humanität, Demokratie, Menschenrechte und Nachhaltigkeit aber auch andere Werte, die den Studierenden wichtig sind wie Respekt und Antirassismus.

Weiterlesen

Grußworte des Herrn Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen anlässlich des Festakts zur Pflanzung der Bäume für Humanität, Demokratie, Menschenrechte und Nachhaltigkeit

Liebe Studierende des Abendgymnasiums Wien!
Ich hab‘ gehört, dass Sie Ihren Schulhof mit neu gepflanzten Bäumen verschönern und begrünen wollen.
Diese hohe Maß an Eigeninitative finde ich schätzens- und bemerkenswert.
Ich bin mir sicher, dass die Bäume gut gedeihen und noch vielen Studierendengenerationen nach Ihnen Freude bereiten werden.
Schön finde ich auch unter welche Werte Sie die Bäume gestellt haben; Humanität, Menschenrechte, Demokratie und Nachhaltigkeit. Diese Werte sind unumstößliche Grundpfeiler für uns als Gesellschaft.
Ich wünsche Ihnen, dass dieses Projekt viele Nachahmer findet.
Dr. Alexander Van der Bellen

Weiterlesen

Programm des Festakts zur feierlichen Pflanzung der Bäume für Humanität, Demokratie, Menschenrechte und Nachhaltigkeit

Programm des Festakts
16.30 Uhr – 17.15 Uhr
Eröffnung durch Dir. Klaus BRANDL
Grußworte des Bundespräsidenten Alexander VAN DER BELLEN
Grußworte des Bezirksvorstehers von Floridsdorf Georg PAPAI
Grußworte des Obmanns des Vereines Justizgeschichte und Rechtsstaat Friedrich FORSTHUBER
Impuls der Schulsprecherin Jana MANDL
Impuls des Projektkoordinators Pablo WENNINGER
Joint Speech von Isabella KAISER und Daniel LEISSER

Weiterlesen
Wird geladen

Photo of the day

eingang.JPG
Foto: Sabrina Herz. "Ich mag die Farbenkonstellation, aus dem Grund fand ich auch Gefallen daran, dieses Bild zu bearbeiten :)"

Offenes Sekretariat

Beratung und Hilfe

Online-Campus

Besondere Zeiten. Illustration: Peter Heilig. (Via Ilse Knahr.)

Archiv

Schulkennzahl 921116

Evaluation und Zusammenarbeit

Podcast aus dem Abendgymnasium